SERVICE: TEAM + ANGEBOTE


 

Ich habe einen Traum

Ich träume davon, dass astrologisches Wissen eines Tages wieder so alltäglich wird, wie Lesen, Schreiben und Rechnen. Ein Teil unserer Alltagserfahrung, etwas das alle Menschen nutzen können.

Ich träume davon, dass eine zeitgemäße und an die Bedürfnisse der Menschen angepasste Astrologie nicht nur wieder an den Universitäten gelehrt wird, sondern schon in den Schulen. Damit Jugendliche die Möglichkeit haben, sich und ihr Verhältnis zur Welt anders und besser verstehen können. Und Erwachsene sich und ihren Platz in der Zeit richtig einschätzen können.

Ich träume davon, dass es dann keine astrologischen Beratungen, wie wir sie heute kennen, mehr braucht. Weil dieses Wissen allen zur Verfügung steht und jeder Arzt, jeder Psychologe und jeder Lehrer darum weiß und es in seine Arbeit einfließen lässt.

Ich träume davon, dass es dann auch wieder astrologische Forscher geben wird, die dieses Wissensspektrum erweitern und vertiefen, zusammen mit ihren Kollegen aus den anderen Fachbereichen.

Und ich träume davon, dass dies alles bald geschieht.

Kann man Astrologie erfahren, oder ist sie nur eine graue Theorie?

Man kann, jeden Tag, jede Minute. Und es ist einfach. Jeder Mensch, der sich auf dieses Abenteuer einlassen will, kann sich die Grundlagen dazu an einem Wochenende zu Eigen machen. Man muss nicht glauben, was in astrologischen Büchern steht, man kann es selbst erfahren und überprüfen. Astrologie ist die Lehre von der Zeit, oder besser – der vielen Zeiten in denen wir bisweilen gleichzeitig leben. Das Wissen darum, ändert nichts an unserer bisherigen Erfahrung. Alles bleibt wie es ist, keine neuen Einflüsse von antiken Göttern und mächtigen Planeten. Astrologie beschreibt eine Wahrheit, die wir sowieso jeden Tag erfahren. Wir erkennen sie nur nicht. Wir verwechseln sie mit anderen Bereichen und gehen dadurch manchmal in die Irre.

Astrologie nimmt einem keine Entscheidungen ab, noch gibt sie Auskunft über eine festgelegte Zukunft. Sie spricht, ähnlich wie die Quantenphysik von einem Feld der Möglichkeiten. Wir sind es, die darüber entscheiden, welche Möglichkeiten manifest werden und welche nicht. Astrologie hilft uns nicht dabei, diese Chancen ins Leben zu bringen. Aber sie kann uns zeigen, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Oder wie wir in schwierigen Zeiten, trotzdem erfolgreich sein können, wenn wir unsere Fähigkeiten, Talente und Visionen richtig einsetzen.

Ein langer Weg

Ich beschäftige mich mit der Lehre von der Sternen und der Zeit seit meinem 17. Lebensjahr. Anfangs war ich skeptisch und habe mehr nach Beweisen gegen das astrologische Modell gesucht als umgekehrt. Ich empfand die meisten Aussagen darüber als oberflächlich, eindimensional und unangemessen.

Im Laufe der Zeit hat sich dieses Bild gewandelt. Vor allem dank der Hilfe anderer Menschen. Allen voran mein Lehrer Kyabje Tenga Rinpoche, der mich über 30 Jahre auf diesem Weg begleitet und immer wieder ermutigt hat. Aber es waren auch zahllose andere, denen ich zutiefst dankbar bin. Meinen beiden Söhnen, die mich immer unterstützt haben, auch wenn es für sie nicht immer einfach war zu verstehen, was ich denn eigentlich da mache. Vor allem aber meiner Lebensgefährtin und Herzensfreundin Susanne Riedel, die mich durch eine schwierige Lebensphase begleitet hat, immer
wieder motivierend und
aufbauend. Und gleichzeitig dafür gesorgt hat, dass der Blick zu den Sternen immer auch eine gewisse Bodenhaftung behält.

"Sri" war es, die den letztendlichen Anstoß dazu gegeben hat, die gesammelten Erfahrungen und Beobachtungen über ein gemeinsames Zeitungs-Projekt anderen zur Verfügung zu stellen. Ein erster Schritt, dem hoffentlich bald andere folgen werden.

Es gibt noch viel zu tun…

Mehr zu meinen Beratungs- und Kurs - Angeboten gibt es auf meiner WEBSEITE; Gedanken zur aktuellen Zeitqualität auf meinem BLOG

Harald Lebherz, geboren 1954 in Erlangen, und seit 1983 geprüfter Astroenergetischer Berater und Workshopleiter, schreibt unter dem Kürzel „meta“ in Loop!

Share
Dienstag, 29. Juli 2014

Translate

German Danish Dutch English French Italian Portuguese Spanish Swedish

Suchen & Finden

Login