Loop!

Buntes

Rasendes Radix: Konrad, das Auto-Baby

Mars oder Merkur? Dies ist eine kleine, adventliche Hochgeschwindigkeits-Geschichte. Denn Konrad, Skorpion und zukünftiger Autoliebhaber, betritt diesen Planeten vor zwei Wochen bei voller Fahrt und Tempo 80, auf dem Rücksitz des väterlichen Wagens. Sein Geburtsort lautet darum auch offiziell: "Stadtautobahn Berlin". Was hat dieses Baby für ein Horoskop? Wir hätten auf einen anständigen Mix von 1. und 3. Prinzip getippt. Wegen der Eile - und des Unterwegs-Seins. Aber auch Uranus war irgendwie fällig - aus Gründen der Überraschung. Und siehe, alles tip-top, geliefert wie bestellt! Konrad Schades kommt am 15. November um genau 16.48 Uhr im Autobahn-Tunnel Berlin Tegel zur Welt. Draußen ist es schon dunkel, drum steht seine Sonne dann unter dem Deszendenten. Und überhaupt erinnert das Ganze mit ihr, Merkur, Saturn und der Venus im Skorpion ein bisschen an eine Mafia-Aktion. Der Herr des AC ist Trickster Merkur, mit dem ein indirekter Merkur-Mars als schneller Denker ins Leben will. Der Mars selbst befindet sich genau auf Spitze 9, schon auf weiter Reise.

Am Anfang war eben die Autobahn - und relativ zu Babys Alter und dem Erlebnis-Horizont seiner Altersgenossen ist der Weg ins Geburtshaus Charlottenburg, das die Eltern dann aber nicht mehr ohne ihr neues Kind, sondern erst nach getaner Tat erreichen, auch ungefähr so weit wie nach Alaska. Dafür ist der schnelle Konrad mit seinem Mars im Quadrat zu Uranus und der Konjunktion zu Pluto ausgestattet. Alles eben auch nicht ohne Brisanz und Gefahren - schon in den ersten Lebens-Minuten. Das Radix zum Vorfall liest sich aber auch sonst wie ein Bühnenbild mit allen Beteiligten.

Da wären (rechts) in diesem Horoskop des rasanten Kindes (Merkur-Betonung am AC verleiht manchmal Flügelschuhe) die stolze Mama in Gestalt eines Jungfrau-Mondes in 5 zu sehen, in Opposition zum Neptun in 11. Sorgend, bemüht, kundig, aber auch völlig verwirrt. Wie sie den jüngsten Sohn in die eigenen Hände gebiert, weil sie es alle nicht mehr ganz schaffen bis dahin, wo Konrad eigentlich geboren werden sollte. Trotz Überholspur und Tempo 80. Die Familie wohnt ein Stück draußen, in Birkenwerder, wobei die Birke von manchen ja auch der Waage zugeordnet wird. Die hier das pickepacke volle Haus 6 beherrscht, mit Venus als Herrin darin befindlich. Aber eben wie die Sonne unter erschwerten Umständen von Saturn blockiert.

Und so schaffen es Papa und Mama allein im Van auch nur 25 Kilometer, bevor ihren noch ungeborenen Konrad, der vermutlich lebenslang eine gewisse Eile nicht loswerden wird, nichts mehr in den namenlosen Weiten des Zeitlosen hält. Dort - in 12 - steht drum bei ihm im Chart sowieso dann auch der Uranus. Zwischenzustände gehen gar nicht, sie machen ihn nur nervös. Da will man heraus aus dem Diffusen. Dafür, dass man dabei wie im Schlaf fast alles an ungewohnten Routinen richtig macht, sorgt dann schon der Merkur in seinem "natürlichen" Haus 6 als AC-Herr. 

Während Feld 9 mit seiner Perspektive von Erweiterung Pluto überläuft, hält der Verschluss noch mehr schlecht als recht. Skorpion-Herr zeigt ja alles, was noch in der Box ist. Als aber dann die Spitze des Jupiter-Hauses Konrads Mars direkt auslöst (und damit auch dessen Uranus-Quadrat), muss der Junge raus. Selbständig werden. Will allein, kann allein, wird allein. Und das am besten anders als die anderen - das Wassermann-Prinzip. Besonders sein, auch Segen von Sonne-Jupiter-Quadrat fix, ein Exzentriker und Rekordler. Und in Haus 9 ist Mars, das Tempo, sowieso immer groß. Im Zeichen erhöht, geht das auch vielfach gut. Mama legt ihr drittes Kind auf ihren Bauch, höher reicht es wegen der kurzen Nabelschnur nicht, und ruft erst mal die Hebamme zwecks Rückversicherung an. Alles sehr uranisch und merkurisch. 

Mama und die Natur-Narkosen

Und das trotz des Saturn, der sich hier jedoch vorwiegend im Guten zeigt und Konrads Mars beschützt in seinem Zeichen. Der den Papa souverän - auch unter nachvollziehbarem Gezeter der skorpionischen Wandlung auf dem Rücksitz - dann die doch eher problematische Situation überstehen und einfach stur auf Kurs weiterfahren lässt. Steinbock-Mars, Skorpion-Merkur. Da hat man Aufgaben und Ziele. Bis vor dem Geburtshaus die Hebamme am Ende nur noch die Nabelschnur durchschneiden kann. Alles andere haben sie selbst erledigt. Konrad, Mama und Papa. Dass seine Mutter eine ziemlich ungewöhnliche Frau ist und offenbar wirklich, wie in Babys Horoskop beschrieben, eine würdige Trägerin dieser grad-genauen, neptunisch-merkurischen Mama-Symbolik zwischen Zeiten und Räumen, belegt ihre Reaktion später wunderbar. Hier, was sie über den Tag, an dem Konrad kam, gesagt haben soll: "Das war die schönste meiner Geburten. Sie war total natürlich – viel stressfreier als im hektischen Krankenhaus. Mein Körper wusste, was er machen musste.“ (BILD).

Nun, entweder übertreibt da die journalistische Quelle etwas oder die Mama segelt noch auf den Wogen des unwirklich Neptunischen. Was einen auf die Frage bringen könnte, wo sie wohl den Neptun als Freuden-Spender stehen hat. Oder ob es doch alles wirklich einer dieser Klassiker war, wie man sie in Lehr-Filmen über Mond-Neptun als Bild erwarten würde: Der zeichnet populär in der Astrologie schon alles ziemlich viel weicher, als es dann in Merkurs Gefilden ist. Die Sehnsüchte, die Träume, den Fluss und die Natur-Narkosen. In diesem Sinne: Werde entspannt, glücklich, lass dir nichts erzählen, sondern entdecke selbst von allem dein Bild und mach ab und zu auch mal einfach schön langsam, kleiner Konrad!

Bilder (bearbeitet): (US DOI) Office of Indian Affairs staff [Public domain or Public domain] + von Ehud Kenan aus Israel (Flickr) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Sonntag, 8. Dezember 2019

Suche

Transite

Montag, 09. Dezember;
01:06 Uhr
Mond Sxt Node
Montag, 09. Dezember;
10:09 Uhr
Mond Opp Mars
Montag, 09. Dezember;
10:41 Uhr
Merkur Kon Sch?tze
Montag, 09. Dezember;
12:11 Uhr
Mond // Uranus
Montag, 09. Dezember;
14:59 Uhr
Merkur Spt Pluto
Montag, 09. Dezember;
15:19 Uhr
Mond Sxt Neptun
Montag, 09. Dezember;
17:07 Uhr
Mond Tri Venus

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen