Loop!

Mind Maps

Saga und das Schwert

saga108Häufig ist Neptun mit seinen nur halb bewusst auftauchenden, ungreifbaren Bildern stärker als die Vernunft. Wenn mit solchen Archetypen das Leben wie ein Traum gelesen werden kann, auf einer ganz anderen Ebene als der von ordentlichen Erklärungen, dann auch diese Geschichte: Das 8jährige Mädchen, geboren bei Neumond im Schützen am Galaktischen Zentrum, findet ein 1500 Jahre altes Schwert in einem schwedischen See. Das allein klingt märchenhaft. Aber das Kind trägt auch noch einen mystischen Namen: Saga.

Im Radix findet sich nicht nur diese besonders charismatische und ungewöhnliche Stellung eines GZ-Neumondes (gespiegelt auf Pluto), sondern auch die Konjunktion von Jupiter, Neptun und Chiron von 2009, in Sagas Radix im 1. Haus, am Wassermann-AC. Ihre Story geht um die Welt. Alle reden plötzlich von Excalibur, dem Schwert von König Artus. 

1111live

Dessen Vorgänger Caliburn schmiedete einst der Zauberer Merlin und trieb es durch einen Amboss, woraus es nur zukünftige Herrscher befreien konnten.

Das Schwert wurde später der Herrin vom See in Avalon zurückgegeben. Soweit der Mythos. Wassermann und Fische finden wir nicht nur darin, sondern auch in allem, was mit der Entdeckung einhergeht. Da kommt dieses kleine Mädchen. Saga Vanecek tritt im Juli, nachmittags, kurz vorm Weltcup-Spiel Frankreich-Kroatien, im Wasser des großen Vidöstern-Binnensees, wo die Familie Ferien macht, auf etwas Hartes. Was sie herauszieht, ist ein fast ein Meter langer "Stock". Aber das Jonköping Landesmuseum findet schnell heraus, dass es sich tatsächlich um eine mehr als 1500 Jahre alte Wikinger-Waffe handelt. Natürlich nicht Excalibur - aber ein tröstliches Bild für eine Zeit, die Märchen, Wunder und ihre Weisheit wirklich gut gebrauchen kann. Die schönen Analogien fangen bei Sagas Namen an.

"Saga ist eine germanische Asengöttin, über die wenig bekannt ist. Sie ist die Göttin der Geschichten, Sagen, Mythen, Märchen und Runen. Es ist bekannt, dass sie in der Höhle Sökkwabek (Sturzbach) wohnt, die von kühlen Wasserfluten durchströmt wird. Dort soll Saga häufig mit Odin sitzen und „aus goldenen Schalen alte Weisheit trinken“. (Vorname.com) 

Überall in Neptuns Bereichen sind ja die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit fließend. Bilder, die uns begegnen, scheinen die Türen in die parallelen Welten von Realität, Fantasie und von der Wahrhaftigkeit dazwischen weit aufzustoßen. Man spürt das auch daran, wie dankbar Menschen auf solche modernen Märchen reagieren. Auch auf diese kleine, schwedische Geschichte von Saga und dem uralten Schwert. Natürlich ist der Fund historisch eine Sensation. So eine Waffe, komplett mit Hülle, wurde noch nie entdeckt. Aber in der Verkettung von Synchronizitäten findet sich eben auch eine ganz andere Bedeutung. Auch in den schwierigsten Situationen gibt es immer die winzige Lücke, die besagt: Wir träumen die Welt nur, weil die Welt uns träumt.

sagadobSaga Vanecek ist, wenn man so will, eine noch ganz junge Visionärin. Ein Kind mit breitem Spektrum an besonderen Wahrnehmungskanälen, und astrologisch geerdet genug, um mitten in der Welt zu sein. Der Steinbock-Merkur stabilisiert, er bringt gerades Denken. Sagen wir also, sie ist ein Freigeist mit sehr speziellen Anlagen. In Amerika geboren, woher auch der Vater kommt, hat sie eine schwedische Mutter. Ihr Horoskop (links, persönliche Antwort des Vaters, siehe Quellenangabe unter dem Artikel) spiegelt diese Betonung ambivalenter Einflüsse und in vielerlei Hinsicht mindestens zweier Welten, in denen man lebt.

Unter anderem auch durch die Besetzung der transpersonalen Häuser 10 und 11 - zwischen Erde und Himmel. Der Geburtsneumond befindet sich mit der Venus in 10 im Schützen, Merkur und Pluto stehen im Steinbock in 11. Der Uranus, eingeschlossen in den Fischen in 1, im Quadrat zur Sonne, belegt bei Wassermann-AC mit dieser starken Konjunktion von Chiron, Jupiter und Neptun plötzlich mögliche Wendungen im Leben. In dieser Konstellation kann das unvermittelt Vision, Traum und Heilung zusammenbringen. Eine solche überpersönliche Anbindung ist für ein Kind mit einem Löwe-Mars am Deszendenten (in Opposition zu den Wassermann-Planeten), das öffentlich vermutlich auch sonst später immer wieder stark über den Mars wahrgenommen werden wird, eine sehr auffällige Konstellation.

Mir scheint es aber überhaupt nicht angemessen, jetzt zuviel daraus abzulesen und auszulegen. Denn das ist auch eine Art Betonierung einer Lebensausrichtung. Die bleibt immer noch freie Wahl. Hier geht es ja um ein kleines Mädchen, das seinen Weg durch sein Leben erst einmal finden muss. Und auch finden wird, so wie Sagas Radixbild  astrologisch aussieht. Es ist schon ungewöhnlich, soviel kann man sagen, stark eingestimmt auf ein besonderes Signum einer Generation, rund um die Luft-Konjunktion in 2009. Wo mit dem Neumond am GZ sogar ein neuer Zyklus der Wahrnehmung dieser besonderen Zeitschwingung begann.

Chiron in Luft, zusammen mit Jupiter und Neptun, hat eindeutige Heilungs-Qualitäten. Und es kann sicher auch sein, dass die Kinder aus diesem Jahrgang ein spezielles Gespür und Möglichkeiten haben. Aber das ist eine Idee für dieses Signum, nicht mehr, nicht weniger. Man muss da schon aufpassen, weil sonst immer wieder völlig sinnfreie Trends aus solchen Aussagen zusammengestrickt werden. Sicher ist aber: Die Prinzipien 10, 11 und 12 astrologisch haben eben auch eine archetypische Verbindung zu diesem Schwert-Mythos: Das Schwert im Stein, dessen Befreiung, die Herrschaft, das Schwert im Wasser. Sagas Mars im Löwen, gegenüber. Es war aber auch der "richtige" Zeitpunkt für so eine Entdeckung.

"Minuten vorm Anstoß des Spiels zwischen Frankreich und Kroatien der 2018 Fussball-WM im Juli kam eine Erinnerung an einen möglichen Kampf vor über tausend Jahren ans Licht." (Facebook, Andy Vanecek, Sagas Vater).

discoversword

Schaut man sich daraufhin das Fundhoroskop an, spiegelt auch das wieder die Bezüge zur Excalibur-Geschichte. Frankreich spielte mit Kroatien ja um die Weltmeisterschaft am 15. Juli ab 18 Uhr in Moskau. Hier und in Schweden begann das Spiel um 17 Uhr. Wir sehen ein Erd-Trigon aus Venus, Saturn und Uranus. Lässt man die Horoskop-Uhr für Värnamo (Gemeinde des Vidöstern-Sees), ab 16.30 bis 17 Uhr durchlaufen, fällt auf: Ab 16.40 h wird Neptun vom IC aktiviert (rechts). Etwas taucht buchstäblich hoch in die Funkion oder findet einen Ausdruck, was zuvor in Haus 4 Fische verborgen war. Kurz danach geht Spitze 3 auf Wassermann-Mars mit Südknoten (das Vergangene). Die Befreiung geschieht, als Mars nach Feld 2 rutscht und "wirklich" wird = gehoben.

Es ist schon eine feine Sache, sich den Verlauf eines Ereignisses über die Planeten in ihrer Auslösung durch die Achsen und Häuser anzuschauen. Angekündigt wird das Ereignis ab 16.24 h, wo Spitze 6 ('business as usual' im Stier - der Vater war mit seinem Boot beschäftigt und Saga half ihm) den Uranus berührte. Uranus im Stier kann auch die archäologische Entdeckung darstellen. Die Erde gibt etwas frei. Der See, sonst bis zu 44 Meter tief, ist gerade wegen der Hitze sehr seicht. Uranus befindet sich danach in 5, im Kinder- oder Könige-Haus, analog zum Löwen. Dazu kommt noch, dass Mond am Königsstern Regulus steht. Und dann bewegt sich eben erst Neptun in seinen Ausdruck (über IC nach 3, das vom Wassermann regiert wird, in den 1. Quadranten) und Mars in die Verwirklichung. AC steht im Skorpion, für die Tiefen (und für den Stahl, danke, Georg Stockhorst!). Jupiter in 12, der Sinn ist noch unerlöst.

Nachdem der Fund ausgewertet wurde (Sagas Familie musste Geheimhaltung versprechen), wird das Ereignis erst für die Öffentlichkeit freigegeben, als Mars (dazwischen rückläufig) nun nach drei Monaten wieder auf 7° Wassermann steht, wie beim Fund. Jetzt nur mit Lilith. Der Mond befindet sich erneut im Löwen und Jupiter ist inzwischen ins 1. Haus des Fundhoroskops gewandert. 

Saga findet das Schwert, als sie im Zeit-Combin mit dem Fund (Neptun-IC-Horoskop) eine Sonne-Uranus-Konjunktion im Widder hat, die ihr Radix-Quadrat zubindet. Außerdem stehen Mond/Südknoten exakt in Konjunktion mit dem IC in diesem Combin. In ihrem gültigen Solar für Schweden sieht man ein sehr dominantes Stellium von Mond sowie Sonne, Saturn, Merkur und Venus rund ums GZ im Schützen (also an ihrem Geburtsneumond). Ihr solares MC steht außerdem in Konjunktion mit Neptun. Schon beeindruckend. Soweit die Analyse dazu.

Astrologisch und für Medien ein Ereignis: Kind findet uraltes Schwert. Was die magischen Bilder der "Herrin vom See" und Excalibur aber über den Bezug zur Wirklichkeit tatsächlich sagen, die ja archetypisch wirklich neue Könige und Königinnen sucht, mit ganz besonderen Fähigkeiten, bleibt ein Geheimnis. Das ist auch gut so. Wenn nämlich sogar die letzten tiefen Rätsel, die man hier wirken spürt, esologisch verramscht werden, ist leider die populär angestrebte, pervertierte, seichte und narzisstische Art gut bezahlter "Erleuchtung" von lauter Egos endgültig installiert. Aber in Wahrheit bloß eine ganz neue, totale Blindheit erreicht. Die Schweden sehen es praktischer. Für sie ist Saga einfach die "Queen" des Sees. Ein kleiner Löwe-Mars am DC eben.

Quelle Daten + Zeiten: Andy Vanecek, Vater. Horoskop Saga, auf Nachfrage private fb-Message vom 7.10.18 zu den Geburtsdaten: "Dec. 16, 2009 Minnesota USA time... 11 am (I didn't know to the minute, off the top of my head)".

Bilder (bearbeitet): fb, Andy Vanecek (Father) + King Arthur NC Wyeth, via Wikimedia Commons (PD)

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Freitag, 19. Oktober 2018

Suche

Transite

Freitag, 19. Oktober;
19:23 Uhr
Merkur Qua Mars
Samstag, 20. Oktober;
06:06 Uhr
Venus Qui Pluto
Sonntag, 21. Oktober;
13:25 Uhr
Merkur // Jupiter
Sonntag, 21. Oktober;
23:17 Uhr
Merkur // Mars
Montag, 22. Oktober;
13:16 Uhr
Sonne AhQ Neptun
Montag, 22. Oktober;
16:13 Uhr
Sonne # Uranus
Montag, 22. Oktober;
16:34 Uhr
Mars // Jupiter

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Translate

dedanlenfritptessv

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen