Loop!

News

Pluto am DC: Absturz im Nebel

Kurz notiert:

Beim Lande-Anflug auf Norderney ist heute um 11.20 Uhr (nach aktualisierten Angaben von AVIATION SAFETY NET) ein Kleinflugzeug ins Wattenmeer abgestürzt. Der Deszendent lief gerade Pluto an, der im Rucksack das Quadrat zu Sonne-Uranus mit auslöste, nur zwei Stunden nach der Konjunktion. Neptun stand am MC, Jupiter auf dem AC.

Wie wichtig mundane Auslösungen über die Achsen sind, zeigt sich ja bereits im Alltag. Aktivieren sich größere, schwierige und enge Konstellationen direkt durch das laufende Kreuz, ist das fast immer unmittelbar als Störung spürbar. 

Beim Absturz im Nebel starb der Pilot (63).

Vermutlich wegen schlechter Sicht kam es zu dem Unglück. Die üblichen Flüge auf Norderney waren deshalb auch nicht gestartet. Wie der NDR berichtet, soll die Sichtweite höchstens 8 Meter betragen haben. Dazu passt, dass Neptun gerade die Konjunktion mit dem von ihm beherrschten Fische-MC machte und bestimmend wurde. Zuvor setzte der Pilot der Cessna 172N Skyhawk (Himmelsfalke!) noch einen Notruf ab. Uranus-Pluto ausgelöst - Vogel im Käfig. 

Der Pilot kam aus Emden, stammte aber wohl ursprünglich von der Insel. Er galt als erfahren. Weitere Passagiere waren nicht an Bord. In der Grafik des Absturz-Zeitpunkts - mehrere Medien meldeten erst 11.30 h, also Pluto direkt am DC - hier rechts die frühere Variante aus Flieger-Kreisen - sieht man, dass der angeschlagene Jupiter ausgelöst wird und dann nach 12 abtaucht - das "Glück" versinkt buchstäblich und mit ihm die nötige Anpassung an Umwelt-Bedingungen, da er Herr 6 ist. Das beschreibt kein unabwendbares Schicksal, sondern die allgemeine Notwendigkeit, an Orten mit gleicher Lagerung während dieses Überlaufens eines verletzten Faktors in das schwierige 12. Haus besonders achtsam zu sein. 

Neptun am MC blickt perspektivisch auf das "nasse", vernebelte Ergebnis, stark als Herrscher. Kurz danach rutscht auch noch Pluto (Herr des ab dem nächsten Moment eingeschlossenen Skorpions in 5 - samt Saturn - mit seiner nun kaum nicht mehr zugänglichen Widerstands-Kraft) nach 6 ab und beschreibt eine fast zwingende Folge von Fehl-Anpassungen. Dass Sonne-Uranus kurz nach dem Abtauchen des glückhaften Jupiter direkt über Spitze 11 ausgelöst wird, spiegelt das plötzliche, störende Setting. Der sichernde Mond (Herr 2) ist im Stier zwar stark bemüht um Stabilität, nun aber eingeschlossen und gelähmt. Venus in 9 Wassermann als seine Phasen-Herrscherin läuft gerade aus dem Saturn-Quadrat heraus und kann noch nicht helfen. Sie greift den Mond an. Das bedeutet keineswegs einen letalen Ausgang für ähnliche Unglücks-Fälle, aber ein Risiko, natürlich gerade auch für unabgesicherte Nebel-Flüge. Das Wrack der Maschine schwamm noch und wurde inzwischen geborgen. 

Bild (bearbeitet): U.S. Fish and Wildlife Service [Public domain], via Wikimedia Commons

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Montag, 21. Oktober 2019

Suche

Transite

Montag, 21. Oktober;
03:13 Uhr
Mond Qcx Jupiter
Montag, 21. Oktober;
04:05 Uhr
Mond Tri Merkur
Montag, 21. Oktober;
06:24 Uhr
Mond # Saturn
Montag, 21. Oktober;
07:56 Uhr
Mond # Pluto
Montag, 21. Oktober;
14:39 Uhr
Mond Qua Sonne
Montag, 21. Oktober;
15:39 Uhr
Abn. Halbmond auf 27?Krebs48'
Montag, 21. Oktober;
17:12 Uhr
Mond Qtl Mars

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen