Der Loop! Start: Alle neuen Artikel auf einen Blick

"Eine große weiße Taube überbringt eine Botschaft" - (Sabisches Symbol 19-20° Wassermann, Neumond Februar). Auch privat ist es jetzt gar nicht so dumm, sich den Slogan des Sabischen Symbols (AstroWiki) für den Neumond-Grad im Februar zu Herzen zu nehmen: Es geht hier um Versöhnlichkeit - und wer sich in Übereinstimmung mit der Zeit befinden und in Fluß kommen will, muss Augenhöhe herstellen - ob ...
Eigentlich ein Versehen. Gestern den falschen Knopf auf der Fernseh-Fernbedienung gedrückt, just in dem Moment als Jupiter hier bei uns genau auf dem lokalen Aszendent stand. Und Saturn am IC. Da war dann das Gesicht eines sehr jungen Mädchen, die absolut hingebungsvoll ein Lied von Sarah Connor sang. Wie schön du bist. So was kann man dann toll finden. Oder auch nicht. Das ist dann meist ein Mond...
Buddy Holly: „Ich hoffe, euer alter Bus friert endgültig zu!“. Waylon Jennings: „Und ich hoffe, euer Flugzeug stürzt ab!“ (Scherzhafter Wortwechsel vor dem Flug). Ein in seiner Dramatik astrologisch nicht sofort zu entschlüsselndes Drama passierte vor 57 Jahren über dem verschneiten Iowa. In die Geschichte ging es ein als The Day The Music Died. Denn beim nächtlichen Absturz einer Klein-Maschine ...
Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wird dieses Jahr wieder ein neuer Präsident gewählt. Und obwohl an diesem Tag heliozentrisch Mars und Neptun in fischiger Konjunktion stehen werden, ist eines schon heute klar: auch diesmal wird der oder die Siegerin nicht aus einem Stamm der First Nations kommen. Wie den Ayuhwas (=schlafend) oder umgangssprachlich Iowas, einem Indianervolk das ursprünglich z...
Die sonst so taffe Waage-Frau Serena Williams kann noch nicht richtig fassen, dass sie unter Merkur-Pluto über Steinbock-MC von einer Saturnierin entthront wird. Fast-Noch-Küken Angelique Kerber, zuhause genannt Angie, weint dagegen vor Freude, um sich dann begeistert der Länge nach auf dem Platz zu legen. Alles ruft: Sensation. Ausgerechnet mit Steffi Grafs Schütze-Mars steht der Mars der neuen T...
Eine Spurensuche: "Das ist das Geheimnis der Propaganda; den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird." (Joseph Goebbels - Merkur-Mars-Konjunktion Skorpion). Es liegt mir fern, diese jetzige Zeit und die einstigen, rechten Steinzeiten etwa ethisch gleichsetzen zu wollen. Man muss da sehr behutsam ...
Und wieder einmal ist das deutsche Volk gespalten. Zumindest der Teil, der sich allabendlich am Leiden einiger prominenter Wohlstandsflüchtlinge im australischen Busch ergötzt. Das Dschungelcamp biegt auf die Zielgerade ein und ähnlich wie schon in den Jahren vorher, fallen jetzt Masken und reißen die letzten Geduldsfäden. Sofern man mit seinem „Gegenüber“ eben nicht energetisch kompatibel ist, wi...
"Kein Schlamm, kein Lotos." (Thich Nhat Hanh). Die Wut-Pegel steigen überall an, wenn Mars in seinem oder Plutos Zeichen steht, wie jetzt. Die Auswirkungen (mundan oder individuell) nimmt man dann am besten nicht ganz so persönlich. Weil einem vielleicht sonst dazu bloß noch geschriene Antworten, kalt wütendes Schweigen, Sachen-Werfen oder schlimmstenfalls Schlagen einfallen. Denn so sicher wie d...

Loop! Aktuell: Das Beste aus den letzten Wochen

  • 1
  • 2
  • 3
DC 2016: Muckis, Möpse und Menderes Die erste Woche im Dschungelcamp ist wie im Flug vergangen, ab heute werden sich die Reihen aber Tag um Tag mehr lichten, bis zum Finale nächsten Samstag nur noch drei Teilnehmer übrig sind. Darunter auch die zukünftige Dschungelkönigin. Oder der König. Wer möchte, kann die Überschrift schon mal... Weiterlesen
Deutsche Bank: Historisches Minus Nun also auch die Deutsche Bank. Fast pünktlich zum heliozentrischen Quadrat zwischen Saturn und Neptun am Monatsende wird nun am 28. Januar amtlich werden, was sich schon seit Monaten ankündigte. Mit 6,7 Milliarden Euro wird das Flaggschiff unter den hiesigen Kreditinstituten den größten Verlust... Weiterlesen
Aquarius: Vorhang auf für 'Zirkus Welt' And the mind's true liberation - Aquarius! Aquarius! (Hair, Musical mit Schütze-Uranus am GZ). Das einzig Sichere ist natürlich die Veränderung. Ein Satz aus der 11. Dimension, dem Vogelflug, wo Dinge so unberechenbar bleiben mit Millionen überraschender Facetten: Willkommen in den luftigen... Weiterlesen
Dschungelcamp 2016: Es gibt Reis, Baby... Grundsätzlich – bisher war die Jubiläumsstaffel mit Jupiter am AC durchwegs gelungen. Eine bunte Kandidatenmischung mit  täglichen Therapiesitzungen und auch die Witze der Moderatoren hörten sich nicht mehr ganz so gequält an wie im letzten Jahr. Und wo der normale Fan schon voll auf seine Kosten... Weiterlesen
Celine Dion: Geschichte eines Traum(a)s "Lass die Leute träumen. Schließ dein Fenster und lass sie neugierig werden!" (Celine Dion, Venus-Merkur Konjunktion Fische).  Celine Dion war immer eine kontrollbewusste Person - wie bei persönlichen Faktoren im nahen Kontakt zu Saturn und Pluto häufig. Wo Sonne-Saturn doppelseitig das MC... Weiterlesen
Dschungelcamp 2016: Alle Jahre wieder Endlich ist es wieder soweit. Heute Abend um 21:15 Uhr startet die zehnte Staffel des berühmt-berüchtigten Dschungelcamps (RTL) und damit ergibt sich für alle Forschernaturen die wunderbare Gelegenheit, Astrologie mehr oder weniger live zu beobachten und auch manches zu überprüfen. Es gibt dabei... Weiterlesen
Gutmensch - das Unwort des Jahres Edel sei der Mensch, hilfreich und gut, denn das allein unterscheidet ihnVon allen Wesen die wir kennen. Das Göttliche, Johann Wolfgang von Goethe Nun ist es also amtlich – Gutmensch heisst das Unwort des Jahres. Kaum zu glauben – aber es scheint tatsächlich Zeiten gegeben zu haben, in der... Weiterlesen
Wie Schatten in wechselnden Welten  "Feuchtes, was neben Trockenem liegt, verbrennt mit." Übersetzt ist das türkische Sprichwort wie eine Vorahnung der astrologischen Konstellationen beim jüngsten Attentat und meint: Es trifft immer völlig Unschuldige, wo im Namen von was auch immer Menschen zu Opfern gemacht werden. Feuchtes... Weiterlesen
Der Jahresstart: Achtung, es nebelt... „Es ist ein wenig, als würde man plötzlich auf einem anderen Planeten landen.“ Dieser Satz stammt von einer Journalistin, als sie im Herbst nach einem Kurzurlaub in ihr Heimatland zurück kam. Und statt einer „Willkommenskultur“ nur noch einen tiefen Riss quer durch alle Schichten der... Weiterlesen
Can You Hear Me, Major Tom?  "I'm feeling very still. And I think my spaceship knows which way to go." (Space Oddity, David Bowie). Und immer wieder solche Sätze: Ein zarter, wilder, guter Mann ist tot. Eine 12. Haus-Sonne, einer, der den weiten Raum liebte und die Räume und den radikalen Wassermann-AC mit der manchmal so... Weiterlesen
Leerer 3. Quadrant: Die Wüste lebt Eigentlich ist es eine Art Fernseh-Sessel-Prinzip: Wer mit einem komplett leeren 3. Quadranten gesegnet ist, hat natürlich auch Beziehungen. Die Wüste lebt, sozusagen. Aber manchmal kommt es einem vor, als werkele diese Spezies den halben Tag in und an ihrem ersten, zweiten oder vierten... Weiterlesen
Die Länder & Transit-Positionen 2016 Betroffen sind von den beweglichen Saturn-Neptun- und Jupiter-Transiten 2016 und den kardinalen Bewegungen von Pluto und Uranus unter anderem folgende Stellungen der Länder: Ägypten: MC 19 Steinbock, Merkur 21 Krebs, Jupiter 9 Zwillinge, Saturn 20 Waage, Uranus 17Krebs, Neptun 21 Waage, Chiron... Weiterlesen
"Mein Sohn, es ist ein Nebelstreif..." 2016 und die Reisen der Seele: Dies wird auch das Jahr der Erlkönige des Saturn-Neptun, der nötigen psychologischen Lösungen (wenn es überhaupt welche gibt) für bestehende Probleme. Die Nebel des Unbewussten wallen ja weiter, über Flüchen und Flüchtenden, im Versuch des Chaos, das Bewusstsein... Weiterlesen
2016: Jenseits von Hoffnung und Furcht Da ist es nun also - das neue Jahr. Herzlich willkommen und alles Gute wünschen wir da natürlich und wie es sich für ein astrologisches Magazin gehört, gibt es auch den obligatorischen Blick in die Zukunft. Nur - astrologisch gesehen bringt 2016 nicht wirklich etwas Neues. Weder sind gravierende,... Weiterlesen
Der Junge, der sein toter Onkel war Wenn das Leben vor dem Leben die Welt bestimmt - zwischen den Jahren passt auch der etwas andere Blick auf astrologische Zusammenhänge von Gegenwart und Vergangenheit. Deshalb noch mal das Beste aus der Serie "Astrologie und Reinkarnation": Den einen stehen schon die Haare zu Berge, sobald auch... Weiterlesen
Alle Jahre wieder: Fest mit und ohne Sissi "5. November 1955: Zuletzt haben wir die Hochzeitsszenen gedreht. Für mich ist ein Brautkleid angefertigt worden: Ein Traum von einem Kleid! In so einem ähnlichen Kleid möchte ich mal auf meiner Hochzeit tanzen." (Romy Schneider in ihrem kleinen, roten Tagebuch, das sie als Krebs-AC persönlicher... Weiterlesen
Zwischenräume: 12 Nächte & 12 Fragen Dies ist ein kleiner, praktischer, astrologischer Leitfaden für die leuchtenden Rauhnächte. Für die Zeit also, in der bald wieder die 12 Träume regieren. Da die Sonne zu Weihnachten das Saturnische und seinen Formen-Kosmos beleuchtet, als Einstieg in den überpersönlichen Quadranten, wird überall... Weiterlesen
Das astrologische Märchen vom Sterntaler In einer Zeit, als das Wünschen noch geholfen hat, war einmal ein kleines Mädchen, dessen Vater und Mutter gestorben waren. Ein Astrologe hatte bei seiner Geburt geweissagt, dass es mit seinem Horoskop wenig Freude hätte. Denn es kam zwar mit einem Wassermond zur Welt, aber auch mit einem harten... Weiterlesen
Dienstag, 9. Februar 2016

Translate

German Danish Dutch English French Italian Portuguese Spanish Swedish

Suche

Login