Der Loop! Start: Alle neuen Artikel auf einen Blick

Gestern, nur wenige Stunden nach dem Vollmond, sank vor der Küste Süd-Koreas die Fähre SEWOL, an Bord waren mehr als 470 Menschen. Immer noch werden 287 Passagiere vermisst, nach ihnen suchen ca. 500 Taucher, 150 Schiffe und 30 Flugzeuge. Was genau zum Untergang der SEWOL führte, ist noch nicht geklärt. Ermittler gehen im Moment davon aus, dass ungesicherte Fracht (Container und Autos), das Schif...
- Mileys Metamorphosen - Die verzweifelte Wandlung des ehemaligen Kinderstars Miss Cyrus ist ein Lehrstück darüber, wie ein Neptun-Transit einen Uranus-Pluto vorbereiten kann. Aus Verschwimmen im eigenen Mythos wird ja manchmal die Abrissbirne der Ängste, die ständig im Untergrund wabern und einem mitteilen: Dein Selbstkonzept ist nicht stimmig. Und aus süßen Liedchen wie Best of Both Worlds dama...
Pünktlich vor Vollmond waberten in den letzten Tagen wieder die üblichen Verdächtigen verstärkt durch die globalen Nachrichten-Landschaften. Putin, der Schreckliche, der sich jetzt auch den Osten der Ukraine unter den russischen Nagel reißen will (vielleicht…); neue Pings von Flug MH 370 (ist aber nicht sicher…); der rätselhafte Tod von Peaches Geldof (Ursache unbekannt…); der Prozess gegen Oscar ...
Wolfgang Döbereiner ist tot. Wie bitter das ist, einen Nachruf über jemanden zu schreiben, dem man 100 Jahre mehr gewünscht hätte. Als ich ihn das erste und einzige Mal unter vier Augen traf, war das im Sommer 1999. München kochte fast vor Hitze. Darum kam es mir besonders merkwürdig vor, wie gerade, zackig und anders er mit seinen 70 Jahren ins Arbeitszimmer wehte. Ja, wehte. Da war sie also, di...
"Nichts erzeugt immer etwas, wenn auch nur für einen winzigen Moment." (Lawrence Krauss, Physiker) Omen sind im Grunde auch nichts anderes als akausale Bezüge, die Ereignisse zwar unbegründbar, aber sinnhaft miteinander verknüpfen. Analogien, wie die, mit denen die Astrologie arbeitet. "Ich konnte mir nicht helfen," sagte Peaches Geldof irgendwann nach der Geburt ihres zweiten Babys, "aber es war...
Man weiß nicht recht, ob man nun lachen oder laut weinen soll. Aber endlich, wieso es damals beim Regieren immer so knirschte: In George W. Bush, Sonne Krebs in 12, AC Löwe, schlägt ein sensibles Künstlerherz und zwar vermutlich das von Rembrandt. Ja, klar, der war auch Krebs und beide verbindet eine fast bogenminuten-genaue Mars-Neptun-Konjunktion in Jungfrau. Immer super-präzis. Mr. Bush, Präsid...
Nomen est Omen heißt es ja immer und ja, die BÖRSEN dieser Welt haben ihren Namen von den kleinen Geld-Beuteln in unser aller Taschen. Aber eigentlich stammt Börse vom griechischen  „βύρσα“, was so viel bedeutet wie: abgezogene Tierhaut. Eine Börse bekommt man also dadurch, in dem man einem anderem „das Fell über die Ohren zieht“. Dass es sich dabei meist um Tiere handelt, darf einen aus astrologi...
"Mylady, das war der Moment, der alles verändert hat." Oscar Pistorius klingt von Anfang an wie ein Kind, als ihm der Prozess gemacht wird. Der Skorpion auf dem allerletzten Grad, mit dem Quadrat zum Wassermann-Mars in 1, hat endlos getrauert, sich übergeben, mit von Tränen erstickter Stimme gesprochen, ist mehrfach zusammengebrochen. Auch diesmal, kurz bevor er ins Kreuzverhör geht. Er hat Pluto-...

Loop! Aktuell: Das Beste aus den letzten Wochen

  • 1
  • 2
  • 3
Vor 40 Jahren: Tragödie der Tornados Vor 40 Jahren war es in Amerika mehr als stürmisch - und nicht nur wegen des köchelnden Watergate-Skandals. Bei Widder-Sonne und einer zulaufenden Merkur-Mars-Saturn-Figur fegten in 18 Stunden vom 3. bis 4. April 1974 immerhin 148 schwere Tornados durch 13 Staaten und hinterließen eine Schneise... Weiterlesen
Mars-Revival: Kloppo hat fertig Eigentlich ist er ja ein Sunnyboy – der „Kloppo“. Mit Zwillings-Sonne und Waage-Mond äußerst kommunikativ und anpassungsfähig, ein gern gesehener Gesprächspartner bei Pressekonferenzen und Interviews. Allerdings – in letzter Zeit wird Jürgen Klopp immer mehr zum „Wutbürger“, tobt auf dem Platz... Weiterlesen
Pluto am DC: Absturz im Nebel Kurz notiert: Beim Lande-Anflug auf Norderney ist heute um 11.20 Uhr (nach aktualisierten Angaben von AVIATION SAFETY NET) ein Kleinflugzeug ins Wattenmeer abgestürzt. Der Deszendent lief gerade Pluto an, der im Rucksack das Quadrat zu Sonne-Uranus mit auslöste, nur zwei Stunden nach der... Weiterlesen
Sonne-Uranus: ...und sie bebt doch Sonne-Uranus ist psychologisch nicht nur das erschütterte Selbst, sondern bezeichnet ganz stofflich auch indirekt eine bebende Erde. Denn eine Konjunktion, wie sie gestern stattfand, bedeutet ja gleichzeitig, dass der als astrologische Faktor so stark vernachlässigte, kleine blaue Planet selbst... Weiterlesen
Kosmischer Wetterbericht Wenn der Kopf heute dröhnt und die Stimmung hochexplosiv ist, muss das nicht nur an Pollenallergien oder schlechter Laune liegen. Vielleicht liegts auch am kosmischen Biowetter, denn mindestens drei CME´s (Coronal Mass Ejections) hat die Sonne dieser Tage in unsere Richtung auf den Weg geschickt,... Weiterlesen
Zeichen, Wunder & vier "Blutmonde" "Und ich will Wunderzeichen geben am Himmel und auf Erden: Blut, Feuer und Rauchdampf; die Sonne soll in Finsternis und der Mond in Blut verwandelt werden..." (Joel 3, 3-4). Diese astrologische Zeit ist nichts für abergläubische Geister - voller Zeichen, Wunder und Omen, die sich gut übertreiben... Weiterlesen
Elly Beinhorn - Alleinflug Dass Jupiter für die großen Visionen im Leben steht, ist allgemein bekannt. Wenn dann noch Neptun hinzu kommt, dann ist am Himmel gerade genug Platz dafür. Elly Beinhorn ist ihrer Vision gefolgt und hat sich und der Welt bewiesen, daß man Unmögliches erreichen kann, wenn man die eigenen Anlagen... Weiterlesen
"Dies ist MH370, guten Morgen!" Der Jüngste, der verschwindet, irgendwo am Himmel oder im Meer, heißt Moheng Wang. Ein kleiner, rundlicher Junge, fast noch Baby, sensibler Krebs-Mond bei Zwillinge-Sonne, vorm stationären Quadrat des Neptun. Er ist noch nicht allzu lange auf der Welt, viel zu kurz, selbst für eine Stippvisite.... Weiterlesen
Chariklo - die Frau des Heilers Die Mühlen des Kosmos mahlen zwar bekanntlich etwas langsam, aber nun ist es so weit – endlich emanzipieren sich auch weibliche Kleinstplaneten und Himmelskörper. Denn bisher war das Tragen von Ringen nur den vier großen Gasplaneten Jupiter (4), Saturn (mehr als 100 000), Uranus (13) und Neptun... Weiterlesen
Horoskop einer Unverbesserlichen "...eine Maschinenpistole in die Hand nehmen und diesem Drecksack in die Stirn schießen..." (Yulia Tymoshenko über ihre Fantasien Richtung Vladimir Putin). Wenn jemand so eine spezielle Art von Hass-Tirade mit gewalttätigem Oberton loslässt, der einem durch Mark und Bein geht, und das danach... Weiterlesen
Bayern - die Meister vom anderen Stern Man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben, und den Meister nicht vor dem Abpfiff. Vor allem wenn der eine Fische-Sonne im Gründungs-Horoskop hat und einer seiner wichtigsten Alpha-Tiere gerade auf dem Weg hinter schwedische Gardinen ist. Und nicht deshalb, weil er in einem bekannten Möbelhaus... Weiterlesen
Die Venusfalle - der Feind im Spiegel Die aktuellen Nachrichten sind voll davon, und ich vermute, dass viele von uns auch im privaten Bereich damit zu kämpfen haben. Feindbilder sind das Zeit-Thema Nummer Eins, stehen ganz oben auf der Liste der momentanen Herausforderungen. Passend zu Jupiter im Krebs, Mars in der Waage, Saturn im... Weiterlesen
Türkei: Twitterfrei dank Neptun Jede Zeit hat ihre passenden Zivilisations-Krankheiten, und seltsamerweise kam das kleine blaue Vögelchen im selben Jahr zur Welt, als eine mögliche Pandemie durch die Vogel-Grippe Angst und Schrecken verbreitete. Vielleicht ist auch das ein Fall von „Gleiches mit Gleichem heilen“, seitdem... Weiterlesen
Von Augenblick zu Augenblick Willkommen in einer neuen Runde auf dem kosmischen Karussell. Seit 17: 57h steht die Sonne wieder am Anfang des Tierkreises, der nullte Grad des Widders ist eingeläutet und das ist ein Grund zum Feiern. Das atmosphärische Hintergrundrauschen der Fische, dieses Sowohl-als-Auch und dann vielleicht... Weiterlesen
Das Kind, der Mars + der Kosmos Das Kind ist ein Widder. Das wäre soweit in Ordnung. Nun hat das Kind aber auch einen Widder-Mars. Selbst damit könnte man sich arrangieren. Nur dass dieser Mars auf 0° steht, mitten in der kosmischen Spalte. Nein, ich ahnte nicht, was das heißt. Bis ich das Kind kennen lernte, denn es wurde... Weiterlesen
Denn sie wissen nicht, was sie tun... Break, break, break/On thy cold gray stones, O Sea!/And I would that my tongue could utter/The thoughts that arise in me. Alfred Lord Tennyson hatte Mars-Uranus, genau wie dieses denkwürdige Jahr 2014. Das allerdings nicht mit einer Konjunktion angefangen hat, wie beim Dichter, sondern mit der... Weiterlesen
Die Stille vor dem Grossen Knall Keine Angst. Das hier ist keine Prognose, die sich auf aktuelle, politische Ereignisse bezieht. Sondern der Hinweis auf einen Moment in Zeit und Raum, der eine besondere Bedeutung hat. Grundsätzlich für alle Lebewesen auf unserem schönen, blauen Planeten, aber speziell auch für „uns Astrologen“.... Weiterlesen
Heimliche Fluchten: Das war's, Europa! Nun wissen wir endlich, wer Uranus ist - der mit den Grenzen spielt. Denn heimlich, still, leise und völlig unbeachtet von der Öffentlichkeit, hat gestern noch ein Referendum begonnen. Am Schaft des Stiefels wollen die Gondeln jetzt auch nicht mehr Trauer tragen, sondern fürderhin selbstbestimmt... Weiterlesen
Samstag, 19. April 2014

Translate

German Danish Dutch English French Italian Portuguese Spanish Swedish

Suchen & Finden

Login

Planeten Jetzt