Der Loop! Start: Alle neuen Artikel auf einen Blick

Als jetzt die Sonne in den Skorpion lief und mit ihr die 4. Eklipse des Jahres (samt aller plutonischen Drachen, die in den Seelen wohnen) das Haupt erhob, hat wieder die Zeit des großen Neins im inneren Kampf gegen das Dasein begonnen. Abwehr, die immer Probleme erzeugt. In solchen Phasen stellt sich für jeden von uns die Frage, wie wir mit dem, was wir bekämpfen in unserer kleinen Welt (also s...
Kanada kommt in diesen Tagen nicht zur Ruhe. Schon am Montag wurden bei einem Anschlag ein kanadischer Polizist und der Attentäter getötet, gestern gab es wieder einen Anschlag in der kanadischen Hauptstadt Ottawa. Gegen 9:52 h Ortszeit fielen am National War Memorial Schüsse, ein Wachsoldat wurde dabei lebensgefährlich verletzt und der Angreifer stürmte dann in das nahe gelegene Parlament. Dort...
Wieder eine dieser Stories aus Groteskistan: Der Mann war einer der wichtigsten Manager der Welt, ein Super-Plutonier, mit Sonne-Pluto im Löwen, Skorpion-AC plus Mars und Uranus in 8. Er hieß Christophe de Margerie, ein Querdenker und Quertreiber und großer Boss der französischen Total Öl. Als kurz vor Mitternacht auf dem Moskauer Flughafen ein Schneepflug in eine Privatmaschine fährt oder umgekeh...
"Erzeugen, doch nicht besitzen;tun, doch nicht darauf bauen;leiten,doch nicht beherrschen - dies nennt man mystische Tugend."- aus dem TAO TE KING Nach dem kardinalen Initiationsschub der Waage folgt jetzt, wie jedes Jahr, die Verarbeitung dieser Impulse. Zumindest wenn man den Sonnenlauf durch den tropischen Bilderkreis als Maßstab nimmt. Am Donnerstag, den 23.10. um 13:57 Uhr wechselt die Sonne...
Für die einen ist es nur eine weitere Banalität aus dem Alltag von Stars und Sternchen, für die Betroffenen ein Fall von großem Weh und Ach und für Astrologen ein Parade-Beispiel von Paar-Horoskopen unter dem Mythos' der kosmischen Spalte: Mesut, der Weltmeister, mit dem ungewöhnlichen 0° Widder Mars des Marses, trifft und verliert Mandy, die Ex-Monrose-Sängerin, mit ihrer 0° Widder Sonne. Dass in...
Das hat er nun davon, dass er so ein anständiger Kerl ist, der Bundestrainer. Aber wenn einer drei Planeten im Steinbock hat, dazu noch im achten Haus, dann kann man sich halt nicht einfach aus der Verantwortung stehlen, nur weil man gerade Weltmeister geworden ist. Neue Ziele braucht das Land und mit Jupiter (geozentrisch) und Mars (heliozentrisch) in Konjunktion mit dem Zentrum unserer Milchstra...
Als in Stockholm am 10. Oktober um 11:00 h die Namen der diesjährigen Friedensnobelpreisträger bekannt gegeben wurden, stand Saturn exakt am Ereignis-AC. Genau dort, auf 21° Skorpion standen auch Mars-Merkur und Uranus am 27. November 1895, als Alfred Nobel sein berühmtes Testament aufsetzte. Damals verfügte er, dass fast sein gesamtes Vermögen in eine Stiftung fließen wird, die alljährlich Wissen...
Die "OOBs" sind los: Seit Ende September läuft diesmal Mars, der alte Krieger und Treiber, 'out of bounds' = jenseits der Grenzen der Ekliptik, also der scheinbaren Sonnen-Bahn um die Erde. Er steht aktuell am südlichsten (wenn man so will, am tiefsten) von allen Planeten - und das noch bis November. Flotte zwei Monate insgesamt, die mit interessanten Phänomenen einhergehen können, da Transite u...

Loop! Aktuell: Das Beste aus den letzten Wochen

  • 1
  • 2
  • 3
Nordkorea: Kim - verzweifelt gesucht... Nordkorea´s Staatschef Kim Jong Un, eine Steinbock-Sonne auf 17°, ist verschwunden. Während man bis vor kurzem noch dachte, der gute Mann hätte vielleicht nur eine Grippe, sind sich die meisten Beobachter mittlerweile einig darüber, dass es weitaus ernster um ihn stehen muss. Denn nun hat Kim... Weiterlesen
Im Lande der blankliegenden Nerven  Cora & Ralf Schumacher:  Ein hartes Sonne-Merkur-Mars-Pluto-Quadrat im Combin ist nicht gerade das Ticket für eine lange, friedliche Ehe. Erst recht nicht, wenn es - wie bei den Junior-Schumachers - kardinal (Widder-Krebs-Waage) steht und Jahre durch Pluto-Uranus aktiviert wurde. Kein... Weiterlesen
Ebola, Hermes und der Hund Excalibur "Patient Zero", der Ebola nach Amerika brachte, ist tot. Thomas Eric Duncan aus Liberia, geboren 1972, starb vermutlich unter Einfluss des aktuellen Uranus-Pluto auf seinen Widder-Chiron. Das ist auch schon alles, was die Jahres-Stände ungefähr über sein sonst unbekanntes Radix sagen. Nicht viel,... Weiterlesen
Wut, Ohnmacht und ein Vollmond Ein bedrohlicher Schatten scheint über Deutschland zu hängen – gewalttätige, islamistische Demonstrationen prägen die Schlagzeilen, gerade in den letzten Tagen. Kein Wunder, war doch der gestrige Vollmond ein ganz besonderer, da er den großen Spannungsbogen von Pluto und Uranus mit einbezogen... Weiterlesen
Ein Debütant auf der Bühne der Welt "Vielleicht ist die Hoffnung die letzte Weisheit der Narren." (Siegfried Lenz, Uranus auf Fische-Sonne). Und vielleicht konnte das so nur ein Fisch mit Uranus auf Sonne schreiben, einer, der sich als spröde maskierte und doch von den Blitzen des Namenlosen immer wieder getroffen wurde. Siegfried... Weiterlesen
Formel Eins: Schwarzer Sonntag Alleine in Deutschland ereignen sich im Durchschnitt jährlich ca. eine Million meldepflichtige Arbeitsunfälle. Verglichen damit ist ein Fahrerjob in der Formel-Eins sicherer als man glauben möchte, denn in den letzten zwanzig Jahren ist kaum etwas Schlimmes passiert. Bis zum letzten Sonntag, als... Weiterlesen
Pluto: Rückkehr eines Riesenzwergs? Gestatten, sein Name ist Pluto, Agent der Unterwelt und abschließbare Kiste des Horoskops, wo Macht, Kontrolle, Traumata und andere wilde Hunde, aber auch allerlei Verpflichtungen und Ethik im Zodiak wohnen. Gerade steht der astrologische Riese und astronomische Zwerg selbst im Umbruch - vor... Weiterlesen
Deutschlands reichste Boygroup Nun sind sie also endlich auch an der Börse. Die Samwer-Brüder Marc, Oliver und Alexander, Deutschlands Antwort auf Mark Zuckerberg und Pierre Omidyar. Dass Löwe-Sonne Oliver (geboren am 9. August 1973 in Köln) in diesem Triumvirat die treibende Kraft ist, zeigt sich auch an der aktuellen... Weiterlesen
Von der Leyen: Operation Schleudersitz Als Waage-Sonne Ursula von der Leyen Ende letzten Jahres zur Verteidigungsministerin ernannt wurde, hätte man dem Vorgang schon einen Code- Namen geben können, wie das in militärischen Kreisen ja gerne mal gemacht wird. Operation Schleudersitz wäre da wohl erste Wahl gewesen, denn Kanzlerin... Weiterlesen
Hongkong: Die Regenschirm-Revolution Man kann es drehen und wenden wie man will – ein Hauptthema in diesen Wochen bleibt die Waage. Sowohl inhaltlich, weil mundan ausgelöst, wie auch personell. Und selbst wenn sich neue Krisenherde wie jetzt in Hongkong auftun (Link zu SPON), ist Venus als Herrscherin dieses Zeichens immer mit... Weiterlesen
Drama am Ontake-San Die Herbst-Sonne in der Waage lässt den Himmel an manchen Tagen ganz besonders blau leuchten. So auch am Samstag in Japan. Mehrere hundert Wanderer und Bergsteiger nutzten das Wochenende für einen Ausflug auf den „verehrten Gipfel“. Ontake-San ist Japans zweitgrösster Vulkan nach dem Fuji und... Weiterlesen
Bardot: Das Baby und die Wolfsfrau Nun ist sie, die Mega-Waage, also 80 Jahre alt geworden. Nie so weich, wie Mann das ersehnte (Luft bleibt ja Luft), und mit Herrn von 1 in 10 da draußen, im Leben, heute noch maßstäblich. Kein Blondie, keine Fassade mehr, sondern Erscheinung von Bedeutung, oft saturnisch bitter und wie Lilith... Weiterlesen
Google: Riese mit Erinnerungslücken Stell dir vor, du kommst auf die Welt und deine Mutter sucht dir danach einfach einen anderen Geburtstag aus. So ähnlich geht es Google, einer aufrechten Jungfrau-Sonne mit Merkur-Pluto und Skorpion-Mars (alles sehr, sehr eigenwillig), die mit den Jahren zur Waage mit Löwe-Mars mutierte. Ein... Weiterlesen
Der älteste Himmel: Rätsel von Nebra Gegen 11 Uhr schlägt am 4. Juli 1999 der Metall-Detektor von Raubgräbern im Ziegelrodaer Forst auf dem Mittelberg an. Mond als Herr 11 der Überraschungen steht genau auf dem Fische-DC, Merkur noch in Opposition zum Neptun. Niemand ahnt, dass dieser Ping einen der sensationellsten Funde der... Weiterlesen
Waage: Im Auge des Betrachters Neumond in der Waage. Heute. Erster Gedanke – oh wie nett. Seit dem Sonnenübergang ist Venus-Zeit angesagt, der Neumond auf 1° kann das ja nur besser machen. Folglich sollten in den nächsten Wochen alle Auseinandersetzungen befriedet werden, nur noch glückliche Beziehungen existieren und die Welt... Weiterlesen
Plutos Bruder: Orcus in der Unterwelt Annäherung an einen Fremdling: Die Geschichte von Hannah Witheridge und David Miller ist eine, die wie so viele von der Zerbrechlichkeit des Lebens handelt. Sie erzählt aber auch über das aufschlussreiche Eigenleben, das neue Faktoren der Astrologie bei menschlichen Dramen manchmal entwickeln.... Weiterlesen
Fixsterne: So nah und doch so fern (2) Jeder sichtbare Stern, der uns nachts am Firmament entgegen leuchtet, ist eine Sonne. In einer wirklich klaren Nacht können wir in unseren Breitengraden bis zu 2000 davon sehen, in den städtischen Gebieten reduziert sich das auf ein paar Hundert. Alleine in unserer Galaxie, der Milchstraße,... Weiterlesen
Schützemars - auf den Feuerwellen reiten Noch sind die neuen Impulse etwas zäher, als man von einem Feuer-Archetyp gemeinhin erwartet. Aber seit Mars am 13. September um 23:57 h unserer Zeit in den Schützen wechselte, steht er indirekt noch unter dem Einfluss der Jungfrau. Jedenfalls solange sich Venus noch in diesem Zodiak-Abschnitt... Weiterlesen
Sonntag, 26. Oktober 2014

Translate

German Danish Dutch English French Italian Portuguese Spanish Swedish

Suchen & Finden

Login