Der Loop! Start: Alle neuen Artikel auf einen Blick

Am 01. Oktober 2015 geht die Welt unter. Zumindest die Welt der Finanzen, wenn es nach Martin Armstrong geht. Klingt erst mal schräg und abenteuerlich, bis man dann zum einen feststellt, dass am 27. September dieses Jahres tatsächlich der vierte Blutmond am Himmel stehen wird (siehe auch Wieder leuchtet einer der vier "Blutmonde" ). Und zum anderen, dass das Orakel, „The Forecaster“, Martin Armstr...
...lebt es sich ganz ungeniert. Das könnte sich die FIFA seit heute morgen als neuen Slogan auf die Fahnen schreiben, denn kurz nach der Konjunktion von Mars und Merkur, als diese gemeinsam am lokalen Aszendent in Zürich standen, verhafteten die Schweizer Behörden neun Funktionäre der Organisation (LINK zu SPON). Für alle Sport- und Fußball-Muffel: die „Fédération Internationale de Football Associ...
Eine bedeutungsschwangere Überschrift ist ja oft schon die halbe Miete, wenn man eine gewisse Aufmerksamkeit erzeugen möchte, zumindest solange Jupiter noch durch den Löwen stolziert. Denn an Tagen wie diesem fallen die knalligen Headlines nicht wirklich vom Himmel, Merkur steht retrograd in den Zwillingen, wie beim deutschen Beitrag zum ESC gibt es also viel Rauch um Nichts, obwohl die Konjunktio...
Der Eurovision Song Contest war bei uns bisher immer eine feste Bank für einen astrologischen Live-Ticker. Denn live mitzuerleben und nachzuvollziehen, warum manche Sternchen zusammen mit ihrem Jupiter am ESC-Himmel aufgehen, während andere zusammen mit ihrem Saturn im weiten Meer des Vergessens versinken, war immer ein Erlebnis. Auch wenn man dabei quasi als Nebeneffekt die absonderlichsten Liede...
Als die Sonne heute gegen 10:45 Uhr unserer Zeit in die dritte Wandlungs-Phase des Zodiak wechselte, war er plötzlich wieder da. Oder besser – wieder deutlicher wahrnehmbar. Der Raum. Dieses leichte Etwas, das man eigentlich nicht sehen, sondern höchstens spüren kann. Dieses luftige Element, das alles umfasst und umgibt, nichts ausschließt oder bevorzugt. In den letzten Wochen hatte ich schon manc...
Oder: Wie Mars-Pluto aufsteht. Manchmal kommt die Liebe unter günstigeren Umständen zustande als die Bindung, dann wartet die Trennung vielleicht schon vor der Tür. Denn die Liebe ist ja ein Kind der Venus und die Verpflichtung darauf gehört zum Pluto. Eins zeigt sich unter Umständen also noch zwingender oder leidvoller als das andere. Als Monica Lierhaus, Zwillinge-Frau mit einem sehr genauen Ma...
„Würdige die Macht der Natur und wisse um den Rhythmus jedes Augenblicks, das ist der Weg der Leerheit.“ Ronin Miyamoto Musashi, Japan, 1586 Am Wochenende sprang einer der bekanntesten Extrem-Sportler unserer Zeit, Dean S. Potter, zusammen mit seinem Begleiter Graham Hunt nur wenige Stunden vor Neumond vom 2300 Meter hohen Taft-Point-Felsen im Yosemite-Park / USA. Wie Vogelmenschen wollten sie m...
Frawley und wie er die Welt sah: Wenn sich Geniales im Genialischen zeigt und eine astrologische Sonder-Begabung dann runden Geburtstag hat, würdigt man deren Einsichten, Erfindungen, Erkenntnisse vorsichtshalber oft erst mal halbherzig bis gar nicht. Weil sich häufig bei Konkurrenzen das beunruhigende Gefühl im Kollegen-Kreise einstellt, dass hier jemand andere, eigene Systeme aus den Angeln heb...

Loop! Aktuell: Das Beste aus den letzten Wochen

  • 1
  • 2
  • 3
Ich habe heute leider nur Chaos für dich Gut, dass Germany's Next Topmodel kein Flugzeug ist. Die fliegen nämlich auch ziemlich riskant bei Mars in schwierigem Aspekt zu Saturn. Eigentlich sollte ja gestern, unter dieser Opposition, Finale sein, aber dann hatte die Mutter aller Zwillinge, Heidi Klum, eine Auslösung ihres Saturn-Transits... Weiterlesen
Wer erfindet eigentlich einen Vatertag? Zu den größten und letzten Rätseln der Welt-Geschichte gehört wohl der Vatertag (105 Jahre alt), eine Feierei der männlichen Seite des Daseins und mit einem 0° Löwe-Mars ausgestattet. Wer ihn braucht, das ist natürlich eine schwere Frage - aber mit unkomplizierter Antwort: Die Sonne, der Mars und... Weiterlesen
Wann hat der Wahnsinn angefangen? "Die Druckerpresse hat die Kindheit hervorgebracht, die elektronischen Medien bringen sie zum Verschwinden." (Neil Postman, Kulturkritiker und Fisch, Mars-Mars-Quadrat mit dem Dollar). Wann hat der ganze Wahnsinn eigentlich angefangen? War es, als Pluto in den Schützen eintrat und die... Weiterlesen
Bremen: Wahl ohne Wähler Als am Sonntag in Bremen um 18:00 Uhr die Wahllokale schlossen, stand Uranus, der kosmisch-archetypische Ausdruck für Überraschungen aller Art, genau am Deszendent. War also im Westen gerade am untergehen und in gewisser Weise hatte das Symbol-Wert. Denn Uranus steht nicht nur für... Weiterlesen
Mord: Ein altes Zeitfenster geht auf Manche Schicksals-Schläge bieten so erstaunliche astrologische Parallelen, dass man es sich auch als Astrologe kaum erklären kann. Da ist aber keine Verbindung, außer über die Orte und sehr ähnliche Zeit-Qualitäten. Wie jetzt, bei einer Tragödie unter fast exaktem Merkur-Neptun (9 Bogen-Minuten)... Weiterlesen
Exzesse: Die mit den Baggern sprechen Von der Droge & der Kunst: Astrologisch sieht man gemeinhin tiefer, wenn man wissen will, wie sehr sich jemand mit Bewusstseins-Kultur(en) beschäftigt. Und manchmal muss man sich doch wundern. Sie war eher die Vorzeige-Plutonierin. Mit Skorpion-Herrscher auf ihrer Löwe-Sonne eine Frau... Weiterlesen
England wählt: Kommt der Brexit? Wenn heute gegen 22:00 Uhr britischer (Sommer-)Zeit die Wahllokale im Vereinigten Königreich schließen, dann wird Saturn fast exakt am Aszendent in London stehen. Normalerweise bringt das meist ein sehr eindeutiges Ergebnis, wenn es um Abstimmungen, Wettbewerbe oder ähnliches geht. Allerdings... Weiterlesen
Die Wulffs: Liebesgrüsse vom Uranus Da sind sie also wieder: Während Schröders sich unter Uranus-Sonne (er) und dem Neptun im Konflikt mit einem heftigen Merkur-Uranus-Pluto (sie) getrennt haben, laufen die Wulffs offenbar gerade in eine neue, glanzvolle Runde gegen ihren Sparrings-Partner, das Schicksal. Ja, es ist Liebe, würde... Weiterlesen
Bahnstreik: Alle Züge stehen still... …wenn mein starker Arm es will. Das könnte sich gerade ein gewisser Claus Weselsky denken, seines Zeichens Vorsitzender der Gewerkschaft der Lokführer (GdL). Über seine außergewöhnliche Wassermann-Sonne haben wir ja schon letztes Jahr berichtet ( Bahnstreik: Es fährt kein Zug nach Irgendwo) ,... Weiterlesen
Royal Sweetness - es ist ein Mädchen Ganz England ist wieder mal aus dem Häuschen. Nicht etwa, weil am 7 Mai ein neues Parlament gewählt wird und der Ausgang völlig offen ist und auch nicht wegen dem kommenden Vollmond in zwei Tagen. Nein, es gibt wieder einmal königlichen Nachwuchs zu bejubeln. Die royale Lieblingsfamilie der... Weiterlesen
Mr. Beckham: Nur Götter altern nicht Er heisst David Robert Joseph Beckham (früher auch 'Spice Boy' genannt oder Becks, nach seinem liebsten Bier), er ist Träger des britischen Ritterordens und - wenn alles mit rechten Dingen zugeht, auch Doppel-Stier. Und neuerdings sogar am selben Tag wie die neue, kleine, royale englische Rose... Weiterlesen
Kuhtopia: Die Nacht der langen Messer... Stell dir vor, jemand hätte den aktuellen Pluto genau im Quincunx zu seinem Geburts-Jupiter stehen. Genau jetzt, wo dieser zu allem Überfluss auch noch stationär und dann rückläufig geworden ist. Mit anderen Worten – was schon unter normalen Umständen (wenn die Phase der Zeit, die über Plutos... Weiterlesen
Newtopia: Schöne, neue Welt... Es kommen ja immer noch erstaunte Rückfragen, warum ich diesen komischen Big Brother Verschnitt „Newtopia“ überhaupt erwähnenswert finde. Die Sendung wäre doch total langweilig, angefangen bei den Abläufen bis hin zu den Teilnehmern. Aus der Sicht eines normalen Zuschauers, der einfach nur gut... Weiterlesen
Kathmandu: Das Leid des blauen Lotus Einst, als das Tal um Kathmandu noch ein einziger, großer See war, in dem ein wunderbarer blauer Lotus wuchs, kam Manjushri (auch der Schützer der Astrologie) und schlug eine Öffnung in die Gipfel des Himalaya. Als das Wasser abgeflossen war, wuchs hier eine der drei Königsstädte, der... Weiterlesen
Der Claude, der Til + der Honig im Kopf "Prahlen sollst du erst auf dem Heimweg!" (Astrid Lindgren, Skorpionin). Aber erzähl das einem Jupiter! In dieser Geschichte, die wieder mal das Leben schreibt, treffen sich zwei Schütze-Sonnen: Nennen wir sie "den Til" und "den Claude-Oliver", weil das im Easy Business ja so üblich ist. Beide... Weiterlesen
G36: Ein Gewehr hats schwer... Mars-Merkur kollidiert mit Jupiter - und schon kommen einem die albernen Titel für ein albernes Kampf-Thema, dass aber gerade halb Deutschland bewegt. Denn es geht ja tatsächlich um ein Gewehr. Die sogenannte „Ordonnanzwaffe“ der Bundeswehr, das Sturmgewehr G36. Das hat jetzt gerade "irgendwie"... Weiterlesen
TTIP - der Ausverkauf Europas? TTIP ist die Kurzform für die geplante "Transatlantische Handels- und Investitions-Partnerschaft" zwischen den Staaten der EU und der USA (LINK). Es geht dabei im Wesentlichen um die Einführung einer gigantischen Freihandelszone, in der gemeinsame Standards und Regeln gelten sollen, die vor allem... Weiterlesen
Asyl: Schiebt das Sterben nicht mehr ab! "Wir waren 950 Menschen an Bord, auch 40 bis 50 Kinder und etwa 200 Frauen." (Überlebender der Tragödie von Samstagnacht, ZEIT). Eine peinvolle Zustands-Beschreibung der Ethik Europas: Die Neptun-Narkose gegenüber den vielen, vielen Toten auch der jüngsten Tragödie zwischen Libyen und... Weiterlesen
Donnerstag, 28. Mai 2015

Translate

German Danish Dutch English French Italian Portuguese Spanish Swedish

Suchen & Finden

Login