Loop!

Wir über uns

Neu: Loop darf gesponsert werden

SponsoringLoopTitelKaum hat 2018 angefangen, gibt es bei Loop! eine große Neuerung: Nach sechs Jahren, in denen wir hier unsere astrologische Arbeit mit euch teilen, folgen wir Saturn und bieten unseren Lesern endlich doch an, uns ab und zu etwas zurückzugeben. Ihr könnt also ab jetzt Loop! einfach und direkt finanziell über einen PayPal-Link unterstützen.

Seit Dezember 2011 arbeiten wir ja mit großem Vergnügen und Engagement unentgeltlich (und werbefrei) für eine Sache, die uns (Susanne Riedel Plenio und Harald Lebherz) nach wie vor sehr wichtig ist. Das hat uns riesige Freude gemacht und ist trotzdem manchmal nicht leicht gefallen. Weil es eben auch große persönliche Einschränkungen nach sich gezogen hat – kräftemäßig und finanziell. Deshalb brauchen wir jetzt Menschen, die uns wirklich gerne etwas zurückgeben möchten, da sich unser kleines, aber umfangreiches Projekt auf Dauer sonst nicht so weitgehend und nachhaltig fortführen lässt, wie ihr es gewohnt seid. 

Bei Loop! ging es immer auch darum, durch gute astrologische und vor allem für jeden zugängliche Information das manchmal verschrobene Image der ältesten Wissenschaft der Menschheit wieder mit zurechtzurücken. 

Wir begleiten möglichst viele aktuelle Ereignisse und Hintergründe astrologisch, auch um zu zeigen, dass Astrologie keineswegs eine billige Wellness-Psychologie ist, deren Hintergründe man weder erklären, noch rational nachvollziehen kann. Gerade moderne Mittel machen auch heute die praktischen Hilfestellungen richtig angewandter Astrologie unersetzbar durch andere Wissenschaften und philosophische Bewegungen.

Mittlerweile kann man fast 2000 astrologische Artikel hier nachlesen. Viele davon umfangreicher, mit mehr Hintergründen und weitgehender recherchiert, als man es von Internet-Plattformen kennt - was unendlichen Zeitaufwand kostete. Mehrfach ergaben sich finanziell wirklich verlockende Angebote. Die wir aber ablehnen mussten, da sie zwar Loops finanzielle Situation enorm verbessert hätten, aber leider meist aus Richtungen kamen, die wir als maßgebliche Verursacher des schlechten Rufs der Astrologie kritisieren. Uns da zu verkaufen, war nicht mit unseren Werten und Idealen vereinbar.

Nun stehen wir im verflixten siebten Jahr vor einer großen Entscheidung. Eigentlich möchten wir mehr, als nur Loop weiterzuführen wie bisher, hinsichtlich Inhalt, Ausführung und kostenloser Zugänge. Sondern zudem mit neuen Formen experimentieren. Zum Beispiel planen wir Podcasts zu aktuellen Themen, auch als Möglichkeit, ab und zu unsere Diskussionen und unterschiedliche astrologische Zugänge oder Herleitungen mitzuhören - loop-like, also anders als überall. Wir möchten wieder die umfangreiche Kalenderfunktion einführen, durch die aktuelle Auslösungen abrufbar wären, jedoch mit Neuerungen, die es in dieser Form bislang nirgendwo gibt. Aber die Umsetzungen kosten Zeit und Energie, die wir nur dann haben werden, wenn normale Lebensumstände auch gesichert sind. Zudem wollen wir euren Nachfragen nach Beratungen und Kursen nachkommen.

Wir sind oft gefragt worden, warum wir eigentlich keine Sponsoring-Möglichkeit anbieten. Deshalb haben wir uns entschlossen, jetzt genau das zu tun. Man kann also ab heute seine Verbundenheit zu und Freude an Loop praktisch und konkret auszudrücken. Wir freuen uns über jeden Betrag, mit dem ihr uns unterstützt. Die Art des Sponsorings, also gleichzeitigen Nehmens und Gebens von freiwillig festgelegten Beträgen, finden wir angemessener als die Einführung von Abos oder kostenpflichtigen Teil-Seiten. Wenn Menschen, denen unsere Arbeit gefällt, ihr Bestes geben, wie wir es seit Jahren tun, werden andere Umstellungen überflüssig. In diesem Sinne wünschen wir euch allen ein frohes, glückliches neues Jahr. Wir freuen uns auf die kommende Entwicklung in unserem Projekt - damit es möglichst vielen Menschen auch wirklich von Nutzen ist. 

Wer nicht über Paypal unterstützen möchte, schreibt uns gern eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir schicken euch dann unsere Kontonummer. Und hier für Schnell-Entschlossene der Button direkt zum Paypal-Konto von Loop! (via Susanne Riedel Plenio, was selbstverständlich genauso mit an Harald Lebherz geht). Ab sofort findet sich der PayPal.Me-Button/Link auch auf allen Loop-Seiten in der rechten Spalte ganz unten:

PayPaldirekt

 Vielen Dank!

Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Freitag, 19. Januar 2018

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Translate

dedanlenfritptessv

Login