Loop!

News

Mars-Jupiter: Explosion in Beirut

ExplosionBeirutTitelbild

Heute, gegen 17:09 Uhr unserer Zeit gab es in der libanesischen Hauptstadt Beirut zwei Explosionen. Während die erste noch halbwegs „glimpflich“ verlaufen ist, detonierten kurze Zeit später in einem Lagerhaus mit einem Schlag 2750 Tonnen Ammoniumnitrat, eine hochexplosive Chemikalie, die vor Jahren dort abgelegt wurde. Diese Explosion zerstörte kilometerweit umliegende Häuser und hat vermutlich über 100 Menschen getötet und mehrere tausend zum Teil schwer verletzt.

Wie es zu dieser Explosion gekommen ist, darüber gibt es bisher nur Spekulationen.

Aber wieder einmal zeigt sich, dass Astrologie nicht nur ein esologisches Philosophiesystem ist, mit dem man psychologische Charaktereigenschaften definieren kann, sondern bestimmte zeitliche Qualitäten und Abläufe oft fast sekundengenau wiederspiegelt.

Weiterlesen ...

Corona-Liveblog

Prognose2

 

Samstag, 18. April 2020 - 20:30 Uhr

Unser Live-Blog hat sich auch in eine innere Quarantäne begeben, es lag wohl etwas an der Informationsschwemme in den letzteren Tagen und Wochen. Wir haben aber fleissig weiter gearbeitet und recherchiert, die Ergebnisse kommen bald. Aber heute gibt es ein Livestream-Konzert, dass sich über viele Stunden hinziehen wird und vielleicht ganz passend für den Übergang der Sonne vom hektischen Widder- in den ruhigeren Stierbereich ist. Wer mehr darüber wissen will, kann sich hier informieren -> https://www.globalcitizen.org/en/connect/togetherathome/.

Ansonsten gibt es den Livestream auch bei uns:

Weiterlesen ...

Rilkes Herbst

autumnWenn sich in Gedichten das Horoskop des Autors in anderen Worten erfindet: Es wurde Herbst 1902, Rainer Maria Rilke hatte Saturn Trigon Pluto und noch dazu Saturn auch eng in einem Quadrat zum Widder-Chiron laufen. Eine Begegnung des Herrn der Dauer mit dem Herrscher des Schmerzes, die wir oft auch "die Untröstlichkeit" nennen. Er war jung, wegen eines Arbeitsprojekts in Paris getrennt von seiner Frau und vermisste sie offenbar sehr. Und dann entstand bei ihm, wie so oft, die Kunst aus dem Leid. Das Gedicht "Herbsttag" ist eins seiner schönsten und eindringlichsten.

Wie Musik oder eine zarte Spiegelung auf einem tiefen Fluss wandert hier jemand durch den Anbruch der düsteren Zeit des Jahres. In Bildern, die vom Übergang des prallen Seins in die Vergänglichkeit der Materie handeln und Rilkes sehnsuchtsvollen Neptun auf 0° Stier in 8 am eindrucksvollsten ausdrücken, der ja an sich schon alles Stoffliche transzendiert und in Träumen auflösen muss.

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los.

Rilke hat als Wintergeburt ohnehin diese Anbindung an alles Endliche, an Werden und Vergehen - sein Skorpion-Jupiter und Skorpion-Merkur finden sich darum vielleicht auch schon in den ersten Zeilen, unter dem neptunischen Stempel, wo das Seelische die Verwurzelungen in allem massiv auswäscht.

Weiterlesen ...

Loop! - der Neumond-Sprung ins Chaos

LoopChaos

Ehrlich gesagt – auch nach fast 50 Jahren Beschäftigung mit Astrologie hat man hin und wieder noch Zweifel, ob man sich das alles nicht doch nur einbildet. Schön redet. An den inneren Haaren herbei zieht. Kann es denn wirklich sein, dass diese komplexen Mechanismen der Zeit, so deutlich und nachvollziehbar über astrologische Symbole und Strukturen abgebildet werden?
Klar, wenn man aufmerksam das eigene Leben beobachtet, wird man jeden Tag dafür Bestätigung bekommen. Aber noch überzeugender ist es manchmal, wenn sich die Mechanismen über Projekte zeigen, die nun kein eigenes Bewusstsein haben und damit auch nicht in der Lage sind, Placebo-Effekte zu kreieren. Anders ausgedrückt – wenn sich hier Veränderungen ergeben, die plötzlich und unerwartet kommen, dann kann das nicht an Einbildung und selbsterfüllenden Prognosen liegen.

Weiterlesen ...

Wenn Merkel zittert...

MerkelzittertTitel…dann hält das ganze Land den Atem an.

Da stand sie heute gegen 12:32 Uhr beim Empfang des neuen ukrainischen Staatspräsidenten. Eigentlich so wie immer, doch als das Militärorchester mit der Nationalhymne begann, begann auch das große Zittern bei der Kanzlerin. Heftig, stark und dauerhaft.

Ein Schwächeanfall, also etwas, dass sich häufig unter neptunischen Transiten ereignet. Vor allem wenn gleichzeitig auch noch Feuerplaneten die eigene Energie hoch pushen. Beides zusammen ergibt dann eine völlig unkontrollierbare Situation, die man kaum noch in den Griff bekommen kann.

Es sei denn man ist eben Angela Merkel. Da steht sie und hält sich an sich selbst fest und sobald die Hymne schweigt, folgt sie den üblichen, festgelegten Strukturen bei solch einem Empfang. Unterweist auch noch ihren Gast und zeigt ihm was zu tun ist, bis sie schließlich vom roten Teppich spaziert, als wäre nichts gewesen.

Weiterlesen ...

Die Exzentriker

oobGibt es Grenzgänger, die ein ganz sonderbares Andersein an den Tag legen? Ja. Das zeigen unter anderem die sogenannten ooB-Planeten im Radix sehr fein an. Momentan haben wir ja nicht nur diesen innerlich etwas aggressiven retro-Mars mundan. Er läuft nämlich jetzt auch mal wieder "Out Of Bounds" = in der Deklination - bis 16.8. sogar. Achtung, hier geht es um die Deklination der Planeten, nicht um ihre Gradzahl im Kreis! Mit solchen Sonder-Stellungen werden jedenfalls auch einige Kinder geboren. Jeder Faktor in der unendlichen Weite jenseits des ekliptischen Raums sprengt mit solchen Lagerungen sozusagen das übliche System auf eine ganz andere Weise, als wenn er normale Grenzen akzeptieren müsste. Nur soviel: Er tut es nicht. Insofern ist ooB in einem Horoskop auch ähnlich wie eine starke Wassermann- oder Skorpion-Stellung.

Oder wie Uranus (er steht übrigens nicht oft ooB) mit AC oder Sonne oder in 1, 8 oder 11. So etwas muss bei ooB im Radix jedoch gar nicht erst vorliegen, der Grenzgänger-Fakor wirkt in sich schon anders und exzentrisch. Genauso oft beobachtet man aber auch, dass ein anderer wichtiger Radix-Aspekt, den man sonst immer wieder übersieht, genau diese merkwürdige Anlage noch einmal spiegelt, die da so merkbar unter Strom steht. Mit ooB haben wir einen anderen Hinweis auf eine querdenkende oder sich auslebende Spezies, als durch eine ganz offensichtliche Radix-Lagerung: ooB bringt oft auch spezielle Talente.

mindmapAchtung, in diesem Menschen, der auf den ersten Blick nur schnittig wirken mag, wohnt ein Exzentriker. Er geht in bestimmten Bereichen über die Schallmauer und schießt dann weit darüber hinaus in völlig ungeahnte Weiten.

Und alle staunen, die dabei zusehen müssen. ooB in einem Horoskop meldet sich dann immer recht zuverlässig, wenn der so betroffene Planet transitär getriggert ist. Und dann geht es richtig ab. Da moderne Astrologen aber leider die Nord- oder Süd-Deklination nur selten benutzen, fällt eine solche Tabu-Stellung (oder besser: Tabu-Bruch-Stellung, die häufig familiär systemisch verwurzelt ist) oft bei Beratungen gar nicht erst auf. Und das, obwohl sie intensivst wirkt. Sprich, meist deutlich spürbar im Leben mit andersartigen, exzentrischen bis leicht verrückten Überdrehungen des jeweiligen Planeten-Prinzips herumspukt.

"Planeten gelten als out-of-bounds, wenn ihre Deklination größer ist als 23⁰26'22" - nördlich oder südlich des Äquators. Diese Gradgrenzen entsprechen der maximalen Wanderung der Sonne nordwärts und südwärts an den Punkten der Sonnenwende, geozentrisch gesehen." (Astro-Wiki)

Jemand ist dann extrem leise oder laut, wenn er getriggert wird. Absolut abgeschottet oder wie ein Bohrer, der einfach nicht loslässt. Je nach Stand des ooB-Planeten in Zeichen und Haus. Weil man mit dem Faktor aber immer jenseits des üblichen Bedürfnisses, Verhaltens, Ziels, Talents lebt, hat man manchmal sogar selbst das Gefühl, als hätten einen Aliens mitgebracht. Diese Stellungen können anstrengend sein. Auch für die anderen. Sprich, hat man u.a. einen ooB-Mars (wie ich), kann er sich selbst in den Fischen - einmal agitiert - anfallsartig massiver als der Mustermann-Mars auf die vom Zeichen und Haus gezeigte Art durchsetzen. Etwas köchelt dann immer. ooB muss sich ausdrücken. Mit Luft-Element schlafen die ooB-Mars-Eigner zum Beispiel schlecht, weil sie Restless Legs oder Grübelzwang entwickeln, wenn sie sich nicht genug ausgepowert haben (da sie Sport eventuell für kulturlos halten).

Weiterlesen ...

Merz - Neptun?

MerzTitelJetzt also soll endlich alles anders werden in der letzten großen Volkspartei. Wenn am Freitag Nachmittag die Konjunktion von Mars und Neptun hoch am Hamburger Himmel steht, wird es einen neuen Parteivorsitzenden geben. Oder eine Parteivorsitzende, denn es stehen drei Kandidaten zur Wahl:
Annegret Kramp-Karrenbauer (sponsered by Angela Merkel), Friedrich Merz (sponsored by Black Rock und Wolfgang Schäuble) und Jens Spahn (sponsored by himself).

Und wer wird gewinnen?

Auch aus astrologischer Sicht wird es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen AKK und Merz geben, Spahn´s Auslösungen sind weit entfernt davon, ihn zum Vorsitzenden zu machen.

Weiterlesen ...

Bye Bye May?

MayTitel2018Und immer wieder bleibt einem nur das blanke Staunen.

Darüber wie exakt astrologische Auslösungen funktionieren. Auch bei Menschen, die gerade im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen und ganz sicher wenig bis nichts mit Astrologie anfangen können. Weshalb auch der sogenannte Nocebo-Effekt bei ihnen nicht zum Tragen kommen kann.
Jüngstes Beispiel: die britische Premierministerin Theresa May.

Im Januar 2017 gab es bereits eine kurze Prognose für die kommenden Monate ihrer Regierungszeit. Damals rechneten viele Beobachter damit, dass May die nächsten Wochen kaum überstehen könnte. Der Kosmos sah das anders und so lautete das Fazit unserer Prognose:

Weiterlesen ...

Das Erdbeben

bebengreeceErdbeben, Griechenland, Ionian Sea,

25.10.2018, 22.44.51 h UTC,

Epizentrum 20.61° Ost, 37.52° Nord,

Magnitude 6,8, Tiefe 10 km,

via Geofon Program, GFZ Potsdam.

Das Beben in der Nacht betraf Griechenland, Italien, Libyen und Albanien und vor allem Zakynthos - nur 43 km vom Epizentrum entfernt. Trotz einer Panik gab es bei den schweren Erdstößen keine wirklich massiven Schäden. In der zeitlichen Auslösung stand Wassermann-Mars direkt am Deszendenten, der damit zwei Konflikt-Aspekte aktivierte: Direkt ein Quadrat zum Stier-Mond in 10 und indirekt seinen Phasen-Herrscher Uranus, aktuell in Opposition zu r-Venus/Sonne in Haus 9/3. Dass nicht mehr passierte, liegt vermutlich daran: Uranus steht noch auf 0° Stier und daher ist auch noch keine Rezeption zu Mars entstanden, die erst wieder ab dem 6. November für einige Tage bei Uranus im Widder fällig wird, bevor Mars am 15. in die Fische weiterläuft. Achtung, Ereigniszeit ist UTC.

Donnerstag, 13. August 2020

Suche

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen