Loop!

Buntes

Adventskalender 2: Seele-Fanten

In einer Zeit, als das Wünschen langsam wieder helfen sollte, nach einem kalten Winter 1948, eröffneten ein Löwe und seine Widder-Frau eine kleine Bühne für Kinder. Walter und Rose Oehmichens erstes Marionetten-Theater war im Krieg bei einem Flieger-Angriff abgebrannt. Die neue Augsburger Puppenkiste wurde mit ihrer Fische-Sonne und den anderen Planeten-Ständen fast ausschließlich in Feuer-Luft schnell zum Mythos. Kein Wunder: Jupiter stand am GZ und Saturn, Mars und Pluto trigonal im Löwen. Vorhang auf für die Seele-Fanten dieser Welt mit ihren traurigen Liedern.

Jim Knopf, Kater Mikesch, König Kalle Wirsch und das Urmel und all seine Freunde auf der Insel Titiwu wurden in all den Jahren seitdem zu den Augsburger Stars an Fäden. Denn kurz nach der Premiere der Tagesschau 1953 gingen Oehmichens mit ihren geschnitzten Kindern natürlich auch ins Fernsehen. Da mutierten sie zur ständigen Einrichtung, fast noch erfolgreicher als die heilige Kuh des TV.

Besonders famos waren die Figuren nach Max Kruse, dem Skorpion-Sohn der Puppenmacherin Käthe Kruse. Bis heute haben Generationen von Kids, die später zu Eltern und Großeltern wurden, am allerliebsten rund um Weihnachten all die Abenteuer an ihre Kinder und Enkel vererbt. Don Blech und seine Blech-Armee, das Urmeli, das von Mama Wutz umsorgt wird, den Pfötchen gebenden Löwen oder Ping Pinguin. Ein Klick auf's Bild oben bringt Nachhilfe, für die, die den Text vergessen haben, aber gern mal wieder kräftig mitschmettern würden.

Max Kruse (19.11.1921 in Kösen), Papa der beliebtesten Figuren der Puppenkiste, hatte ebenfalls Mars-Saturn-Jupiter, nur in der Waage - und die kongeniale astrologische Ähnlichkeit zum beliebtesten Marionetten-Theater Deutschland war unübersehbar.

Genau wie die Tatsache, dass er einst Philosophie studierte, bevor sich der heute 92jährige der Sache der Kinder mit aller Leidenschaft annahm, die seine Skorpion-Planeten zu bieten haben. Seine Seelen-Philosophien stammen wohl unter anderem aus einem Wassertrigon im Horoskop (Kruse hat Venus-Merkur im Skorpion mit Uranus in den Fischen und Pluto im Krebs). Und wer sich nun fragt, welches Radix denn wohl das kleine Urmeli hat, das er und die Augsburger Puppenkiste später so berühmt machen sollten, lese auf Kruses WEBSEITE einfach über den Geburtsprozess nach. Die Idee zu dem Geschöpf aus der Vorzeit kam Kruse im Herbst 1967 angesichts seiner Kühltruhe, vor der er stand und nach einer Forelle zum Abendessen für sich und seinen Sohn suchte.

Was bedeutet: Mutmaßlich hat das Urmel einen Schütze-Mars nah dem Galaktischen Zentrum, wo auch der Jupiter der Puppenkiste steht, und ziemlich sicher den Merkur im Skorpion. Womit seine Weisheit bei Merkur-Merkur-Zeichen-Gleichheit letztlich direkt aus dem immer jungen Herzen von Max Kruse stammt. 

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Montag, 20. Mai 2019

Suche

Transite

Montag, 20. Mai;
02:36 Uhr
Mond Non Pluto
Montag, 20. Mai;
04:16 Uhr
Mond # Merkur
Montag, 20. Mai;
05:33 Uhr
Merkur Spt Node
Montag, 20. Mai;
07:44 Uhr
Mond # Sonne
Montag, 20. Mai;
12:31 Uhr
Mond Qua Neptun
Montag, 20. Mai;
12:43 Uhr
Mond Qcx Node
Montag, 20. Mai;
19:04 Uhr
Mond Kon Jupiter

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen