Loop!

Buntes

Adventskalender 19: Rudern zwei...

"Rudern zwei ein Boot, der eine kundig der Sterne,
der andre/
kundig der Stürme,
wird der eine/
führn durch die Sterne,
wird der andre/
führn durch die Stürme,
und am Ende, ganz am Ende/
wird das Meer in der Erinnerung/
blau sein."

(von Reiner Kunze, *16. August 1933)

Er ist ein feuriger Geist, Löwe, vermutlich mit Krebs-Mond (da muss man nur das obige Gedicht fühlen, statt es zu lesen).

Reiner Kunze, Schriftsteller, Dichter, Dissident mit Mars-Pluto-Quadrat und Opposition Uranus, verließ 1977 die DDR - sprich, stellte einen Ausbürgerungs-Antrag, weil ihm Jahre Haft angekündigt waren. Da stand gerade der Drachenkopf an seinem Waage-Mars, den er mit Marcel Reich-Ranicki gemeinsam hat. Und alles wurde anders.

Er ist ein leiser Querkopf, in diesem August schon 80 Jahre lang, mit der Feinheit und dem Schönheits-Geist der Waage ausgestattet, aber ohne die ewigen, nur halb bewussten Stiche, die das Zeichen manchmal so begegnungs-aggressiv sein lassen.

Kunze war auch immer Pragmatiker, ohne platte politische oder politologische Pointen - Venus-Jupiter in Jungfrau sorgte stets dafür, dass er wahr-nahm, was zum Fürchten hinwuchs. Und dann die anderen Vorzüge der Erde: Die Geradheit der Herkunft (Vater war Bergmann) steckt ihm auch in den Knochen. Der SED gab er seinen Mitglieds-Ausweis gleich zurück, als er das, was die Genossen taten, wenn sie anderes sagten, nicht mehr ertragen konnte oder wollte.

Mars-Pluto, wie gesagt, auch der Vogelfreie, der Ungeliebte, der die Systeme angreift, um in ihren Käfigen entweder unterzugehen, oder sie immer wieder zu verwunden. Manchmal genügt da schon ein Gedicht. Mit Kunzes Worten sind viele Furchtsame größer und mutiger geworden, als sie es ohne ihn gewesen wären. Das lag vielleicht auch am Mut zum Schweigen darin, das jeden Sinn stets hörbarer macht.

Sein Neptun schwimmt und schwirrt eher bezuglos in, über, unter seinem Radix-Bild, und darum umso erkennbarer. Das Unnennbare, namenlos Ewige, das immer wieder durchbricht. Er hat es in die bekannte Literatur einer Sprödigkeit, in Staats-Affären und Staats-Trotz, hineingebracht und all das damit unterhöhlt. Mit dem Schaffen einer Welt, wo Liebe zum Zuhause ist und bleibt, nie nur als verstecktes Erkennen dessen, was fehlt (wie Pluto und Merkur, Skorpion und Jungfrau, es so gern festnageln). Mit so einem Konflikt von Mars zu Pluto und Uranus lebst du von der Stimme des Widerstandes, ohne je wild mit dem Zeigefinger zu trommeln. Auch diese Väter, die immer Väter bleiben, wollen zuletzt überwunden sein. Das hat er geschafft. Manche Söhne schreien laut, und manche besonders leise.

Bild: British Library, Flickr, bearbeitet.

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Sonntag, 21. Juli 2019

Suche

Transite

Sonntag, 21. Juli;
19:17 Uhr
Mond Sxt Pluto
Sonntag, 21. Juli;
20:19 Uhr
Mond Tri Venus
Montag, 22. Juli;
04:09 Uhr
Jupiter // Saturn
Montag, 22. Juli;
04:50 Uhr
Mond Non Uranus
Montag, 22. Juli;
07:07 Uhr
Mond // Neptun
Montag, 22. Juli;
07:26 Uhr
Venus # Saturn
Montag, 22. Juli;
07:43 Uhr
Venus # Jupiter

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen