Loop!

Buntes

Adventskalender 22: Astro-Christkind


Wer bringt eigentlich die Weihnachts-Gedichte?

Wenn sie berühmt werden, weil sie geheimnisvoll wahr sind, bestimmt jemand mit Neptun- oder Fische-Betonung. Eine Sachen-Erfinderin wie Anna Ritter. Die heute fast vergessene Schriftstellerin war Fische-Sonne mit einfallsreichem Merkur im Wassermann und Jupiter-Uranus-Opposition, vom Galaktischen Zentrum aus. Auch ein Ticket dafür, Visionen einzufangen, die (noch) nicht ganz von dieser Welt sind. Wenn die sich dazu in Übereinstimmung mit überkulturellen Archetypen befinden, hat man den Erfolg fast in der Tasche.

Weil Mensch nämlich damit die Menschen ganz eigenartig berührt. Also, zur Feier des Tages der 4. Kerze:

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen... (mit astrologischen Untertiteln)

 

Die Reime sid übrigens von Anna Ritter (*23. Februar 1865, Coburg, + 1921)

"Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen!

(Schütze-Jupiter, bitte, erzähl' uns eine wilde Geschichte...)

Es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee, mit rotgefrorenem Näschen.

(Saturn-Drachenkopf hat's mit Winter-Kälte-Eis und den anderen kühlen Brüdern)

Die kleinen Hände taten ihm weh,

(Chiron-Sonne nimmt noch jeden Schmerz intuitiv wahr)

denn es trug einen Sack, der war gar schwer,

(Oh, Mond-Saturn-Quadrat - da ist die Welt so oft voller armer Kinder vor Mauern, gequält von den Lasten der Erde)

schleppte und polterte hinter ihm her.

(Widder-Venus stellt sich Bewegung eben meist sehr laut vor)

Was drin war, möchtet ihr wissen?

(Klar, wenn wir auch eine Fische-Skorpion-Betonung haben, sogar unbedingt!)

Ihre Naseweise, ihr Schelmenpack -

(Schütze-Jupiter darf ausgiebig dizzen, er kann Kritik doch nicht anders)

denkt ihr, er wäre offen der Sack?

(Sicher - aber wir haben ja auch nicht Merkur-Pluto-Quadrat, wie du, liebe Dichterin!)

Zugebunden bis oben hin!

(Hm, Pluto im Stier ist manchmal wirklich ein echter Spielverderber!)

Doch war gewiss etwas Schönes drin!

(Waage-Saturn auf den letzten Metern gibt die Hoffnung nicht auf, dass sich Schönheit am Ende jeder brisanten Situation wider Erwarten doch noch zeigt)

Es roch so nach Äpfeln und Nüssen!

(Wie gut, dass für Anna Ritter mit der Fische-Sonne jedes Rätsel einen ganz eigenen Duft hat. Und der blieb uns immerhin über ein Jahrhundert frisch, neu und feierlich erhalten).

Einen schönen 4. Advent jedenfalls für alle Loop-Leser!

Bild: Richard Ernst Kepler - Adventskalender Im Lande des Christkinds. Zitat Wikimedia Commons "Die Fenster enthielten weihnachtliche Verse und konnten mit Bildern aus einem Ausschneidebogen überklebt werden. Vollständig überklebtes Exemplar. Erschienen bei Gerhard Lang in München."

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Montag, 20. Mai 2019

Suche

Transite

Montag, 20. Mai;
04:16 Uhr
Mond # Merkur
Montag, 20. Mai;
05:33 Uhr
Merkur Spt Node
Montag, 20. Mai;
07:44 Uhr
Mond # Sonne
Montag, 20. Mai;
12:31 Uhr
Mond Qua Neptun
Montag, 20. Mai;
12:43 Uhr
Mond Qcx Node
Montag, 20. Mai;
19:04 Uhr
Mond Kon Jupiter
Montag, 20. Mai;
20:46 Uhr
Venus Qtl Node

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen