Loop!

Buntes

Adventskalender 23: Der Mega-Baum

Nein, der Boss aller Weihnachtsbäume steht nicht in New York. Und wer ihn ihn Dubai vermutet, geschmückt mit Goldbarren, liegt auch falsch. Astrologisch hat er allerdings den Rekord im Radix, Schütze am MC und dazu einen wachstums-freudigen Merkur-Jupiter-Trigons. Aber: Er ist nicht einer, sondern viele. Mit Neptun vorn Prinzip Illusion - nach dem Baukasten-System eines zusätzlichen Merkur-Saturn in Konjunktion.

Denn die Mega-"Tanne" besteht eigentlich aus 1700 Rotfichten, die auf ein Gerüst gebastelt werden. So wird er zum Rekordhalter aller Kollegen, die morgen in den Wohnzimmern gute Miene zum feierlichen Spiel machen müssen. Ausgerechnet im mutigen Herzen des kleinen Ruhrgebiets, in Dortmund. Auf dem Hansaplatz. 

Der Hyper-Baum hat im Radix denn auch eine Optik fördernde Waage-Sonne mit Aszendent Wassermann, wie der große Mann Obama. Wenn das kein gutes Omen ist. Dank der freundlichen, akribischen WEBSEITE des Dortmunder Weihnachtsmarkts (von der auch obiges Bild stammt) haben wir Astrologen wenigstens unsere Freude. Die Bauherren des Mahnmals offensiver Stadt-Begrünung schauten nämlich bei der sogenannten "Grundsteinlegung" auf die Uhr, so dass der Moment, in dem eine unschuldige Natur-Erscheinung zur Zierde christlicher Feierlichkeiten wurde, eindeutig feststeht.

45 Meter hoch ist nun das Monument, 40 000 Kilo schwer und es nimmt untenrum so viel Platz ein wie vier geräumige Altbau-Wohnungen. Das entspricht dem Krebs-Jupiter in 6, der es gern etwas bequemer mag, Richtung Fuß-Freiheit. Natürlich fragt man sich leicht geschockt, ob es denn sein muss, so einen Kaventsmann, wie man im Revier sagt, herzustellen, für den fast 2000 Artgenossen ihr Leben lassen müssen. Nur damit Kinder-Augen strahlen, die sowieso nicht bis zur Spitze sehen können. Astrologisch interessant ist die Sache aber doch.

Himmelsmitte im Schützen streckt sich gemeinhin zur Decke, Sonne in 8 spricht vom Konzept, das dann eben zur Not auch mal tote Bäume zum Hyper-Ereignis macht. Merkur Spitze 9 will, dass Mensch von (leider nicht mit) diesen Pflanzen redet - weit über das Land hinaus, bis zum Beispiel nach Amerika. Und das tun die Medien auch. Zwei Wochen Aufbau braucht es, seit 1996 jedes Jahr, bis allein die Spitze das Denkmal krönt. Nach vier Wochen steht die pflanzliche Skulptur froh verwurzelt im Verkaufs-Geschäft.

Geschmückt mit 20 zweieinhalb Meter hohen Kerzen, 48 000 Lämpchen und einer vier Meter hohen Lichtgestalt von einem Engel, der wiederum 200 stramme Kilo auf die Waage bringt. Voll entgrenzt, sagt Neptun in 1 eingeschlossen. Aber stimmungsvoll ist das alles, scheint's, doch, denn das Superwerk hat sich international tatsächlich herumgesprochen. Auch typisch für Jupiter, der beim Erklären wie beim Kolonialisieren eben kein Ende findet. Was bleibt, wenn man die Venus im Schützen nah dem MC sieht, nur noch ein Stoßseufzer: Oh Tannenbaum! Vielleicht demnächst mal kurzfristig ein virtueller als Ersatz?

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Samstag, 17. August 2019

Suche

Transite

Sonntag, 18. August;
00:34 Uhr
Mond Sxt Pluto
Sonntag, 18. August;
03:29 Uhr
Sonne // Uranus
Sonntag, 18. August;
07:18 Uhr
Mars Kon Jungfrau
Sonntag, 18. August;
08:31 Uhr
Mond Qcx Sonne
Sonntag, 18. August;
11:01 Uhr
Mond Qcx Venus
Sonntag, 18. August;
11:40 Uhr
Mond Non Uranus
Sonntag, 18. August;
11:47 Uhr
Mond Qtl Saturn

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen