Loop!

Buntes

Ho Ho Ho! Astro-Nikolaus-Typologie!

Advent, Advent - jetzt stehen auch die Stiefel bereit und die rotgrünen inneren Schubladen gehen auf und zu. Auch wenn der Nikki sich noch so große Mühe gibt, ist das Echo doch recht unterschiedlich: Wer von den 12 Tierkreiszeichen-Betonungen was wie erwartet, weiß EVA-CHRISTIANE WETTERER:

Widder: Wird wohl wieder eine Rute werden, das kenne ich ja schon. Früher war manchmal noch ein Gartmann Kringel dran, als Trostpflaster. Morgen sind hoffentlich noch ein paar Marshmallows dabei, dann mache ich abends ein Feuerchen und grille die weissen Fluffis. Am liebsten wäre ich mal selbst der Mann mit dem Rauschebart und würde durch die Lande fegen und wild brüllen und fuchteln, damit die Kids wieder checken, dass der Nikolaus auch Eier hat!

Stier: Ich habe meinen Stiefel schon gewienert und mit Tanne ein bisschen dekoriert. Schön sieht es aus, der Nikolaus soll sich ja eingeladen fühlen! Also mein Spezialnikolaus ;-) Irgendein Beauty-Schmankerl oder was Blühendes wäre diesmal fein! Die Stiefel für die Kids sind schon gefüllt, sie quellen über wie immer. Süßes schadet ja nicht wirklich, die Kleine mag die gefüllten Kekse so gern...

Zwillinge: Ich brauche diese ganze Stiefelei nicht, mit reicht ‘ne neue App, kann auch was Weihnachtliches sein. Überhaupt ist das Virtuelle gut für die Umwelt. Der Abfall in Form von Kartons und Verpackung nimmt ab, die Gaben landen direkt auf dem Handy. Ein Gutschein oder ein Billigticket nach London werden gern genommen. Wieso unbescheiden? Das ist momentan billiger als der Lindt-Adventskalender.

Krebs: Ich finde es immer so süß, wenn die Stiefel der Kleinen neben den großen Latschen vom Papa stehen. Das war mein großer Lebenswunsch, es meiner Familie herzenswarm und schön zu machen. Mann und Kinder bekommen selbstgestrickte Schals und jeder einen persönlichen Satz vom Nikolaus. Sternchen, Nüsse und Mandarinen kullern die Eingangstreppe runter und vor jedem Stiefel brennt ein Licht.

Löwe: Meine Stiefel waren immer gefüllt, meist mit einem kleinen Königskuchen und goldenem Schokogeld. Nur einmal nicht. Da hatte ich den Schmuck meiner Mutter ins Klo geworfen, weil ich sauer auf sie war. Daraufhin bekam ich zum Nikolaustag einen Stift und ein kleines schwarzes Buch, in das ich 100 mal „Wenn ich groß bin, kaufe ich Dir einen neuen Ring“ schreiben musste. Das habe ich später auch getan und zwar richtig mit allem drum und dran. Ho ho ho!

Jungfrau: Gerade in der Weihnachtszeit sollte es ein bisschen gesund sein. Bei uns gibt es keine Nasch-Sachen, eher was Praktisches. Neue Socken sind doch auch eine Freude oder ein schönes Buch. Ein Echtbuch natürlich. Ich backe jetzt noch ein paar Kekssorten und dann schaue ich mal, ob die Stiefel der Mädchen sauber sind. Meiner steht schon bereit, ich habe den kleinen genommen. Weniger ist mehr!

Waage: Immer Süßes, immer Kleinkram, immer Tand. Und darüber soll ich mich dann freuen. Tue ich ja, aber nicht wirklich. Mir wäre etwas richtig Schönes lieber oder was Kulturelles. Doch man darf ja nix sagen. Nikolaus ist kein Geschenketag. Sondern ein Jubel-Tag, dass überhaupt was im Schuh ist. Wenn aber in diesem Jahr wieder ein Mistelzweig drüber hängt, sage ich was. Küsse für Kekse? Geht gar nicht.

Skorpion: Ich habe dieses Jahr die Black Boots rausgestellt und eine Spinne reingesetzt. Nein, keine lebendige! Mir ist dieser Tag suspekt. Warum stellen wir alle die Schuhe raus für Süßigkeiten? Wegen einem alten Heiligen, der Kinder mochte? In Österreich läuft ja der Krampus neben dem Nikolaus her und in Bayern der alte Knecht Ruprecht. Da ist doch wenigstens Schmackes in der Dramaturgie und nicht immer nur dieses Heiligen-Dings. Ich freu mich schon auf das Geschrei wegen der Spinne!

Schütze: Wir sollten alle mehr spenden an Tagen wie diesen und in jedem Fall was in die Suppenküchen geben. Niemand soll darben, wenn wir im Überfluss leben. Ich lese morgen schon mal die Weihnachts-Geschichte, sie macht mich immer geistig ganz weit. Mein Stiefel ist geputzt und steht bereit, festlich erleuchtet von einer Lichterkette. Es ist immer schön, bedacht zu werden, als jemand der so oft die Wege der anderen im Blick hat.

Steinbock: Ich wickle das ganz schlank ab. Jedes Kind einen bemalten Stein, dazu ein Lebkuchenmännchen. Mehr muss nicht sein. Grenzen setzen und Klarheit schaffen, das ist für die Zukunft das größte Geschenk. Meine Familie hat es auch so gehalten. Ich bekam einen Apfel und eine Handvoll Nüsse, auch wenn ich für Schokolade alles getan hätte. Doch aus hätte wird eben kein Leben.

Wassermann: Es lebe das Ü-Ei in meinem Stiefel! Ich pfeife auf Apfel, Nuss und Mandelkern. Bei mir braucht der Nikolaus sich nicht zu stressen. Hallo Mama? Alles klar? Mach‘ Dich locker, und langweile uns nicht mit den alten Kamellen. Wenn der Heilige Nikolaus wirklich ein Märtyrer war, dann muss er doch heute nicht mit so einem Quatsch lebendig gehalten werden. Lieber ihm zum Andenken eine Kerze anzünden und eine E-Zigarette Geschmack Weihrauch dazu schmöken.

Fische: Für die Alten im Seniorenheim habe ich in diesem Jahr wieder süße Engelslocken gebacken. Die sollen nicht leer ausgehen und mich erfüllt es so sehr. Die Meisen bekommen eine Extraportion Futter und ich habe mir ein Sternen-Mobile gebastelt, das über den Kerzen schwebt. Nur wer sich selbst liebt, kann andere lieben. Was ich gern wissen möchte: ob der Nikolaus sich wohl selbst liebgehabt hat?

Insofern: Einen frohen Nikolaus-Tag und 2. Advent morgen dann für alle Leser!

Bilder (bearbeitet): Alle Wikimedia Commons, Public Domain - Bitte nur mit diesem und Hinweis auf Loop! weiterverwenden

Mehr von EVA-CHRISTIANE WETTERER: 

 

 

 

 

 

 

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Montag, 22. Juli 2019

Suche

Transite

Montag, 22. Juli;
19:29 Uhr
Mond Qtl Pluto
Dienstag, 23. Juli;
04:50 Uhr
Sonne Kon L?we
Dienstag, 23. Juli;
15:33 Uhr
Mond Tri Mars
Dienstag, 23. Juli;
18:13 Uhr
Mond Tri Jupiter
Dienstag, 23. Juli;
20:30 Uhr
Mond Qua Saturn
Dienstag, 23. Juli;
23:09 Uhr
Mond Qua Node
Mittwoch, 24. Juli;
07:20 Uhr
Mond Qua Pluto

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen