Loop!

Buntes

Ground Control an Major Musk!

elon2Alles klingt wie in einem durchgeknallten Film und SciFi Fans werden wehmütig an 1969 und die Krebs-Sonne der Mondlandung erinnert: Auch ein Krebs-AC bei einem wirklich historischen Ereignis wie diesem zeigt, dass dahinter wirklich große Emotionalität steckt. Dazu ist der Mond immer irdisch unser nächster Guide ins All. Vielleicht kommt er deshalb bei Raumfahrt-Events so oft prominent vor.

Hier, zum Start eines Traums in Form dieser ungewöhnlichen Privat-Träger-Rakete mit 27 Triebwerken, haben wir auch noch ein weites Trigon zum Fische-Neptun, Herr 9 in 9. Unendliche Weiten. "Falcon Heavy" beschreibt dabei mit allen verrückten Details und Zitaten, die den Probelauf der neuen Weltraumgefährts begleiten, eine sehr emotionale Rock'n'Roll-Fantasie.

0zeit

Denn: Es war einmal ein kleiner Junge, Elon Reeve Musk, ebenfalls ein Krebs mit Wassermann-Mars, der wollte den Mars besiedeln. Nun kommt er in den Jupiter-Return und ein Traum wird wahr. 

Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos in der Zivilisation, die sich so etwas leistet, denn ohne Spaß keine Entwicklung. "Falcon Heavy" ist jetzt die historisch stäkste, aber mit sparsamste Rakete der Welt, Einfall eines unglaublich neugierigen Gehirns. Ja, ein Krebs-Merkur wie der von Musk kann unendlich denkfühlerisch kreativ und verspielt sein. Als Projekt von Musks "SpaceX" hat Falcon nun Isaac Asimov Zitate (hatte Sonne-Pluto in Steinbock-Krebs!), das berüchtigte, schrlachrote Tesla-Cabrio von Musk mit dem Dummy "Starman" an Bord, die nun einträchtig verträumt im Orbit des roten Planeten schweben sollen. Bei einer Endlosschleife von 'Major Tom' als Begleitmusik und "Don't Panic" als Sticker auf der Armatur - als Erinnerung an "Per Anhalter durch die Galaxis" von Fisch Douglas Adams. Der hatte Jungfrau-Mond wie Musk (dient immer famos als praktischer Übersetzer des Neptunischen) und seinen Krebs-AC in Konjunktion mit dem des Raketenstarts. Vielleicht wurde der vom "Schicksal" drum auch Stunden verschoben. 

 "Es ist ein kindischer Spaß, aber kindische Späße sind wichtig." (Elon Musk)

FalconGegen 13.30 h sollte es eigentlich losgehen, bei Zwillinge-AC und Fische-MC. Aber das verursachte offenbar (wie es angedeutet ist in der Himmelsmitte) Konfusionen und viel Chaos. Der verspätete, aufregende, krebsige Start von Cape Canaveral aus dann hätte mit Traum-Herrn Neptun 9 in 9 und der dreifachen Wassermann-Betonung technisch-abenteuerlich nicht besser umgesetzt sein können. Er wurde bejubelt, mit Glückspunkt am Widder MC und Uranus in 10 ein Wagnis und eine Ambition (links Radix). Sonne, Venus und schließlich Merkur sogar auf Felderspitze 8 zeigen die Konzepthaftigkeit des Riesenprojekts an - hier besteht großer emotionaler Druck, die technische Spitzenleistung auch umzusetzen.

Schütze-Mars wie bei der Mondlandung (nur in Feuerhaus 5 statt wie damals in 1) steht als Herr MC für die starken, neuen Impulse, die Größe, aber auch das Filmische dieser Vision. Als die beiden "Booster" synchron wieder landen, ist es wie ein Tanz. Mond/Jupiter (Herr AC beteiligt) zulaufend die Öffentlichkeits-Wirksamkeit. Saturn in 6 die Notwendigkeit, all das gut zu verwurzeln, in jedem Detail, wenn es gelingen soll. Fünf Faktoren im emotionalen Quadranten belegen doppelt die Emotionalität, sechs in der Begegnung das "Zielen" auf etwas (und mit Pluto am DC dahinter die Mars-Besiedelungs-Ideen von Mr. Musk). Die Antriebsraketen sind second hand benutzbar, sie kehren aus Sparsamkeitsgründen zur Erde zurück (man dankt Herrn Musks Jungfrau-Mond).

ElonMusk

Wer ist das nun eigentlich? Sein Radix (rechts, leider ohne Zeit) zeigt, auch astrologisch einen Visionär. Jupiter-Neptun von Skorpion nach Schütze als Konjunktion bringt einen immer druckvollen Jupiter-Pluto als Beherrschung elegant zusammen. Der Wassermann-Mars trifft sich übrigens mit Douglas Adams Venus, Venus und Saturn von Musk in den Zwillingen geben noch mehr Luft (aber mit Bodenhaftung!) dazu. Hier wirkt Steinbock-Herr als Verwurzler von ambitionierten Projekten einmal günstig - da er oft behindert, wenn etwas zu wenig "Körper" hat. Im Weltraum sicher kein Fehler. 

Als Unternehmer macht Elon Musk mit seinen Wasser-Teams im Radix aber vermutlich sowieso nichts, wofür er keine Leidenschaft hat. Er ist mit Sonne-Uranus-Quadrat nur eben auch ein uranischer Tüftler und Weitseher, schon als 12jähriger war er besessen von PC-Erfindungen und entwickelte ein Computerspiel. Dabei war nicht immer alles so easy für ihn, der heute wie das geborene Glückskind wirkt. Aber Sonne-Chiron-Quadrat zeigt schon, dass Musk eine Menge Verletzungen erlebt hat. Geht man in seiner Biographie auf die Suche, findet man, dass er sich als Junge nicht so elegant einpasste ins Maß der Massen. Er war Scheidungskind, blieb bei seinem Vater, wurde mit ihm zum Wanderer, später gemobbt und einmal von anderen Jugendlichen in Bewusstlosigkeit geprügelt.

Elon Musk hat (als Krebs-Sonne nicht so ungewöhnlich) viele Kinder (5 Jungs, einmal Zwillinge, einmal Drillinge) - er ist mehrfach geschieden, wiederverheiratet (mit der selben Frau), wieder geschieden. Die Unstetigkeit des Uranischen in ihm (wurde auch bereits auf Wassermann-AC korrigiert - aber da das so nah liegt, macht es auch etwas misstrauisch), die sich in Richtung Mars dann "einfacher" ein Ventil sucht als kompliziert privat. "Falcon Heavy" startete jedenfalls von der historischen 39A-Rampe aus, von der es auch für Apollo los ging. Kleiner astrologischer Witz dazu: 3 ist Merkur, 9 Jupiter, die Quersumme 12 Neptun. Unendliche, transzendente Ideen. Schöner könnte es nicht sein oder: Wie gesagt, alles voller Zitate. Auch der Name der Rakete für die angedachte Mars-Kolonie ist eins: BFR = angeblich nicht Big Falcon, sondern Big F***ing Rocket. Hab Spaß mit Elon, der nie langweiligen Krebs-Sonne, die irdisch ja immer der Herrschaft des wechselnden Mondes folgt! ? 

BIld (bearbeitet): Elon Musk, Twitter

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Montag, 21. Mai 2018

Suche

Transite

Dienstag, 22. Mai;
06:49 Uhr
Halbmond 1 01' Jungfrau
Mittwoch, 23. Mai;
04:13 Uhr
Merkur Sex Neptun
Mittwoch, 23. Mai;
07:53 Uhr
Merkur Opp Jupiter
Mittwoch, 23. Mai;
20:12 Uhr
Merkur # Jupiter
Donnerstag, 24. Mai;
04:39 Uhr
Sonne Tri Mars
Freitag, 25. Mai;
11:52 Uhr
Jupiter Tri Neptun
Freitag, 25. Mai;
15:37 Uhr
Merkur Tri Pluto

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Kommentare

.....sind redselig....

Bonmot von Döbereiner:

Nach dem Zwilling und dem Krebs ist der Tierkreis erschöpft!
Danke schön, lieber Mytho, das ist aber aufmerksam! Herzlich zurück,
sri

Translate

dedanlenfritptessv

Login