Loop!

Buntes

Der Aussenseiter könnte gewinnen

Gast-Autorin Birgit Braun von Starfish-Astrologie über den heutigen Fussball-Krimi:   

Bald ist Fußball ohnehin wieder ein zentrales Thema im Starfish-Blog. Im Juni beginnt die Europameisterschaft. "Meta" (Harald Lebherz), einer der beiden Loop!-Macher, hat diese Woche dankenswerterweise das Thema vorweg genommen und mich zu einer Beurteilung des heutigen Spiels in der Champions League Real Madrid gegen Bayern München verführt.

Die Deutungswerkzeuge werden also aus dem Koffer geholt, auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft und die Fingerfertigkeit im Umgang mit ihnen geübt. Die letzte Weltmeisterschaft ist schließlich schon wieder zwei Jahre Geschichte und alles ein wenig eingerostet.

Im Hinspiel konnten die Bayern einen die Fußball-Fachwelt offenbar überraschenden Sieg verzeichnen, fahren jedoch aus Sicht der Wettanbieter dennoch als Außenseiter nach Spanien. Und das ist eine gute Nachricht, denn dieses Spiel sollte der Außenseiter gewinnen! 

Der Favorit wird im Horoskop des Spielbeginns durch den klassischen Herrscher des Aszendenten und des MC angezeigt, hier Mars und Sonne. Der Außenseiter wird durch DC-Herrscher Venus und IC-Herrscher Saturn vertreten. Was spricht für einen Sieg des Favoriten? Mars steht verlockend im 10. Haus. Und – sonst nichts. 

Das Mars-Quadrat zur Mondknotenachse liefert keine Aussage. Und die Sonne kurz nach dem DC im 7. Haus zeigt einen Favoriten in der Hand des Außenseiters. Ein erstes und noch dazu starkes Indiz, dass Real Madrid verlieren könnte.

Wie schaut es für den Außenseiter aus? DC-Herrscherin Venus steht im 8. Haus längst nicht so stark wie im Vergleich dazu Mars im 10. Haus, aber sie läuft auf eine Opposition zum Glückspunkt zu. Ein sehr gutes Omen für den Außenseiter. Auch der Mond entfernt sich gerade von einer Opposition zum Glückspunkt und marschiert zumindest in die Richtung der Opposition zum Spiegelpunkt des Glückspunktes, auch wenn dieser erst im Folgezeichen Krebs liegt. Der letzte echte Aspekt, den der Mond während des Spiels bilden wird, ist ein Trigon zu Saturn, dem Signifikator des Außenseiters

Der Glückspunkt ist eine Art Nebensignifikator für den Favoriten, doch wenn der Mond oder Signifikatoren des Herausforderers in Opposition zu ihm stehen, begünstigen sie den Außenseiter. Hier steht der Spiegelpunkt des Glückspunktes in Konjunktion mit Pluto, ein sehr schlechtes Zeichen für den Favoriten. Wenn Pluto unter den Signifikatoren des Favoriten mit im Spiel ist, wird der Favorit nicht selten von seinem Thron gestürzt. Immerhin stehen Mars und Sonne in applikativem Trigon zum Antiszium des Glückspunktes. Allerdings sind diese Nebenaspekte zum Glückspunkt und seinem Spiegelpunkt nicht sehr zuverlässig in ihrer Aussagekraft.

Diese Summe an den Außenseiter begünstigenden Faktoren kann der AC-Herrscher Mars im letzten Viertel des 10. Hauses eigentlich nicht wettmachen. Deshalb gehe ich davon aus, dass der Außenseiter gewinnt und Bayern München ins Finale der Champions League im eigenen Stadion einziehen wird.


Den Original-Artikel und viele andere finden Sie bei STARFISH-ASTROLOGIE, der Webseite von Birgit Braun.

Diskussionen und weitere Infos im Forum...


  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Dienstag, 21. Mai 2019

Suche

Transite

Dienstag, 21. Mai;
07:20 Uhr
Venus // Uranus
Dienstag, 21. Mai;
09:19 Uhr
Mond Qcx Merkur
Dienstag, 21. Mai;
09:55 Uhr
Mond Qcx Sonne
Dienstag, 21. Mai;
09:56 Uhr
Mond Kon Steinbock
Dienstag, 21. Mai;
09:58 Uhr
Mond // Pluto
Dienstag, 21. Mai;
09:59 Uhr
Sonne Kon Zwilling
Dienstag, 21. Mai;
12:51 Uhr
Merkur Kon Zwilling

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen