Loop!

Buntes

Schöne Bescherung!

Wer wissen will, welche Themen das neue Jahr bringt, kann Folgendes tun: Testweise ein Horoskop auf die erste Minute erstellen. Zum Schluß des alten Zyklus' lässt sich dann gut überprüfen, ob es am Ende wirklich so war, wie die Mundanaspekte anfangs andeuteten.

Das Geburtschart von 2011 hatte in Deutschlands Mitte - wie jedes Jahr - einen Waage-Aszendenten. Dessen Herrin Venus stand im Skorpion (existenzielle Fragen) und 2, dem Haus des Besitzes, des Geldes, der Abgrenzungen und des Selbstwerts. Kurz vor dem Sprung nach 3 allerdings, was den ständigen Versuch der Werte umschreibt, sich auf neue Ideen zu beziehen oder einen anderen Ausdruck zu finden.

Mit einem Quadrat zu Neptun aus 5 (Spekulationen) spiegelt dieses Hauptthema insgesamt  perfekt die Zeitqualität der vergangenen Monate. 

Gerede um Pläne

Wassermann-Chiron auf Neptun verursachte subjektiv (5) viel Leid durch soziale Vernebelungen. Ein Mars-Saturn-Quadrat von Steinbock nach Waage legte eine Blockade aggressiver Organisationsstrukturen oder -initiativen nah.

Dazu kamen, mit dem alles blockierenden Saturn in 1 und einem vielerorts eingeschlossenen Merkur in 3 im Exil im Schützen, Sprechblasen um Perspektiven auf, die letztlich unverbunden mit der Realität blieben. Das Denken kollidierte mit Jupiter/Uranus in 6, einem Alltag, der immer wieder von plötzlichen Notwendigkeiten unterbrochen wurde, die kleinen, lästigen Pflichten - new and different - wieder ins Laufen zu bringen.

Kopf vor Wand

Was Grübelei und Gerede angeht, sieht für 2012 die Sache ähnlich aus. Merkur besetzt weiter 3. Pläne, Pläne, Pläne, die hoch gehandelt und tief gelebt werden. Uranus in 6 stört immer noch die Umsetzung. Übermittlungsfehler sind an der Tagesordnung. Allerdings zeigen sich Hindernisse nun weniger generell, sondern begrenzt auf Eigentums- und Selbstwertfragen (Saturn 2).

Widder-Mond in 7 symbolisiert außerdem ein ungemein starkes Bedürfnis der Öffentlichkeit nach neuen Anfängen. "Das Volk" wird unter Umständen rasch mal aggressiv und will unbedingt mit dem Kopf durch Wände, die es erst dann bemerkt, wenn es seinen Aktionismus längst in die überall auftauchenden Mauern gefahren hat. Das ist so, weil Widder noch keine Begrenzung kennt und vorstürmt, um sie zu finden.

Fantasierte Machbarkeit

Aber Mars als Herrscher steht in 12 und sorgt für Verdrängung dessen, was wirklich nützen würde. Geradezu kleinkrämerisches Aussortieren verschiedener Funktionen und ein Bewusstsein für die eigenen Ängste. Unter Jupiter-Saturn-Opposition, kann es die Zerreißprobe zwischen alten und neuen "Königen" geben.

Sie müssen, wegen der Betonung der Achse 2/8, knallhart zwischen eigenem und fremden Geld differenzieren. Die realistischere Sparfraktion steht gegen die derjenigen, die immer noch davon fantasieren, was eigentlich auch jetzt alles machbar sein müsste. Und kurzfristig für versponnene Pläne Zuspruch erfahren. Es ist eben viel schöner, sagt Stier-Jupiter, in materiellen Fragen erstmal zu glauben, statt zu wissen...

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Sonntag, 21. Juli 2019

Suche

Transite

Sonntag, 21. Juli;
19:17 Uhr
Mond Sxt Pluto
Sonntag, 21. Juli;
20:19 Uhr
Mond Tri Venus
Montag, 22. Juli;
04:09 Uhr
Jupiter // Saturn
Montag, 22. Juli;
04:50 Uhr
Mond Non Uranus
Montag, 22. Juli;
07:07 Uhr
Mond // Neptun
Montag, 22. Juli;
07:26 Uhr
Venus # Saturn
Montag, 22. Juli;
07:43 Uhr
Venus # Jupiter

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen