Loop!

Buntes

Schütze-Lilith: Der königliche Po-Blitzer

Auch bei Königs gibt es wider Erwarten einen Unterleib, wie sich gerade erst herausstellt. Der befindet sich sogar offenbar, wie bei uns Bürgern, zwischen Jupiter (Hüfte) und Neptun (Füßen). Und gemeinhin unter Kleidern. Nur bei Duchess Kate manchmal nicht. Eine aktuelle Betrachtung von EVA-CHRISTIANE WETTERER.

Entrüstung, Schadenfreude und Neid gehen durchs Land, seit ein Skandal um HRH Catherine, Duchess of Cambridge, offenbar wurde. Seit ein paar Tagen steht im Zentrum des Geschehens der nackte Po der königlichen Hoheit, unverhofft durch Hubschrauber-Winde entblößt. Kate zeigt dabei einen beneidenswert wohlgeformtes, knackiges Hinterteil, das die Frauenzeitschriften sofort zu passenden Gym-Einheiten inspirierte. Eine australische Bürgerin hat diese Aufnahme während Williams und Kates Besuch in New South Wales gemacht und sie erst kürzlich beim Betrachten der Fotoserie entdeckt.

Um dann festzustellen, dass sie ihre Haushaltskasse mit diesem Po-Portrait erheblich aufbessern könnte. Der Po, egal ob königlich oder bürgerlich, wird astrologisch dem Schütze-Prinzip zugeordnet, und das ist bei Kate stark belegt. In diesem Zeichen stehen bei ihr Uranus, Lilith und Neptun. Gerade Lilith passt ausgezeichnet zu den diversen körperlichen Offenbarungen der Herzogin.

Bereits als Studentin lief Kate mit durchsichtiger Bluse auf einer Uni-Modenschau und entzückte damit Prinz William, der unter den Zuschauern war, nachhaltig. Neptun scheint für Transparenz zu sorgen, er ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung durch t-Merkur aktivert, passend zur Presse, die den Blick unter den Rock publik machte. 2011 wurden die ersten Po-Blitzer von Kate in Kanada bei einem Staatsbesuch geschossen. Damals stand Uranus im Trigon zu Uranus, der ja bei Kate als Anführer des Schütze-Teams positioniert ist. In der Tat war es überraschend, die slip-freie königliche Zone in den Gazetten zu sehen.

Kate ist sich sicher im Klaren darüber, was ein Windstoß offenbaren kann. Schliesslich war sie es, die an dem australischen Morgen erneut entweder einen minimalst String-Tanga oder gar keinen Slip gewählt hat und sie hielt beim Aussteigen aus dem Hubschrauber – allerdings nur kurz – das Kleid im Zaum. Momentan aktiviert Jupiter ihren Geburts-Vollmond, verschreckt ist diese Frau keineswegs. Der regelkonforme Saturn läuft im Trigon zu Mond und im Sextil zur Sonne – auch das sieht nicht nach Druck aus im Bereich des Selbstgefühls und der Resonanz der Öffentlichkeit.

In der „Firma“ genannten Familie, in der ihr Schwager nackt Strip-Poker spielt und dabei abgelichtet wird, ist Kates bildhübscher Po ein charmanter kleiner Fauxpas, nichts weiter. Die hübsche Herzogin von Cambridge dürfte auch weiterhin im Feld der Kommunikation und des Pos für anmutige Überraschungen sorgen, auch wenn die Queen ganz sicher für Bleieinlagen in allen Kleidersäumen plädieren wird.

Bilder (bearbeitet): Delphine Devos [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)] + Maximus0970 (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Flickr/Wikimedia Commons

Mehr von EVA-CHRISTIANE WETTERER auf ihrer WEBSEITE und bei Loop! -> 

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Dienstag, 16. Juli 2019

Suche

Transite

Dienstag, 16. Juli;
18:05 Uhr
Mond // Saturn
Dienstag, 16. Juli;
18:10 Uhr
Mond // Pluto
Dienstag, 16. Juli;
19:16 Uhr
Mond Kon Pluto
Dienstag, 16. Juli;
23:38 Uhr
Mond Opp Sonne
Mittwoch, 17. Juli;
00:38 Uhr
Vollmond auf 24?Steinbock04'
Mittwoch, 17. Juli;
00:38 Uhr
Lunar Partial Eclipse (FM)
Mittwoch, 17. Juli;
02:26 Uhr
Mond Non Jupiter

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen