Loop!

Buntes

Dschungelcamp: Tag des Wassermanns

Ich hasse diese Brückentage. Gemeint sind damit Tage, an denen die Sonne auf den letzten Bogenminuten eines Zeichens steht und man sehnsüchtig darauf wartet, dass endlich die nächste Phase mit neuem Schwung beginnt.

Heute ist es um 22:52 Uhr soweit, zur besten Dschungelcamp – Zeit also wird die Sonne in den Wassermann hüpfen, und in unser aller Leben hoffentlich wieder etwas mehr Schwung bringen.
Genauso wie im Camp, auch dort ist jetzt die Zeit der nackten Existenzsicherung (Steinbock) vorbei, alle Grenzen sind gezogen (Steinbock), die Teilnehmer wurden auf bestimmte Grundstrukturen zurecht gestutzt (zickige Georgina, grantiger Arno, dröger Klaus usw. - Steinbock), das Leben ist überschaubar und einfach geworden (Steinbock) und man war geneigt die Staffel in Bezug auf Überraschungen (Wassermann) schon abzuschreiben.

Aber nun kommt Uranus (Wassermann) und kann, wie so oft in der Vergangenheit alles wieder umstürzen (Wassermann). Denn nur selten wurden die Favoriten der ersten Tage am Ende auch Dschungelkönig oder – Königin, meistens schlug die Zuschauergunst plötzlich und unerklärlicherweise noch um (Wassermann). Bisweilen zu Kandidaten wie Peer (wer…?), die man vorher nur als Wasserträger (sic!)  „bedeutender“ Camp-Egozentriker (Löwe) wahrgenommen hatte. Von denen heute auch kaum noch jemand spricht (neptunisches Vergessen).

 

Freuen wir uns also auf die neue Zeit, bis dahin wühlen wir noch ein wenig in den Archiven. Wer sich den Unterschied zwischen Steinbock-  und Wassermann – Energien am lebenden Objekt veranschaulichen möchte, kann dazu auch einige der diesjährigen Kandidaten nehmen. Leider findet sich keine Steinbock-Sonne unter den Teilnehmern, dafür eine Vollblut-Wassermännin mit fünf Planeten im selbigen Zeichen.
Claudelle. Sonne, Mond, Merkur, Venus und Jupiter werden bei ihr demnächst also wieder mit Sonnenenergie aufgefrischt und das sollte sich auch im Camp zeigen.
Zwei weiteren Wassermann-Monden dürfte der Übergang ebenfalls gefallen, Arno und Patrick, die beide ja auch schon ein paar Augen auf Frau Deckert geworfen haben.

Als Vergleich dazu der Steinbock-Mond von Katzenmutter Iris. „Ich lästere nicht, ich sage nur wie es ist“. Ein Phänomen, dass unter dieser Gattung weit verbreitet ist, Gefühle zeigen sich sofort als Wirklichkeit und werden auch so behandelt. Man regt sich nicht über jemand anderen auf, weil man ihn oder sie nicht mag, sondern weil er oder sie einfach falsch-dumm-doof oder sonst was ist. Und geht nur schwer von dieser selbst erschaffenen Realität wieder ab.

Wassermann-Monde erleben ihre Empfindungen dagegen eher als Gedankenspiele, als Möglichkeiten, die schnell kommen aber auch schnell wieder gehen können. Deswegen fällt es oft schwer eine emotionale Bindung zu ihnen herzustellen.

Gleichzeitig mit dem Übergang der Sonne ins uranische Zeichen werden auch alle Uranus-Anlagen und aktuelle Auslösungen „scharf“ gemacht. Ein bisschen ist das wie ein breiter und lebendiger Teppich, auf dem nun bestimmte Farben und Formen deutlicher hervortreten, als noch kurze Zeit vorher.

Betroffen sind davon eher unangenehm – Georgina (Pluto auf Radix-Uranus und Uranus im Quadrat zu Mond-Jupiter), Fiona (Uranus Quadrat Neptun mit Zulauf auf Mars), Arno (Uranus Opposition Mars – exakt heute und morgen, hoffentlich bastelt er nicht schon wieder an kleinen Bomben…), Joey (Uranus Opposition Jupiter ebenfalls heute und morgen, kann sich also durchaus noch spontan entscheiden, das Camp zu verlassen…) und Patrick (Uranus Opposition Merkur, was wohl mitverantwortlich für seine spontane Lebensbeichte war…).

Die gute Nachricht für alle Saturn-Transit Geschädigten (zB Allegra) – ab morgen könnte der Druck etwas nachlassen, ein Themenwechsel stattfinden, wie immer das dann aussehen mag.

Jemand der sich auch auf die nächsten Wochen freuen darf,  ist unser aller Lieblingsdoktor „Dr. Bob“.

Auch er ein waschechter Wassermann mit einer Sonne – Venus – Jupiter Konjunktion. Schnell da, schnell wieder weg und trotzdem mögen ihn alle. Das Ganze steht auch noch im Trigon zum vermeintlichen Zwillingsmond und Mars-Neptun in der Waage, eine runde Sache also für ihn.

An ihm zeigt sich die sprichwörtliche uranische Vielseitigkeit sehr deutlich: zwar ist er tatsächlich im weitesten Sinne ein Mediziner (ausgebildet in Notfallmedizin und Krankenpflege), aber eben kein Arzt im üblichen Sinne. Hauptberuflich ist er Maskenbildner für Special-Effects, hat in Filmen wie Mad Max, Matrix, das Piano und Vertical Limit mitgewirkt und gilt als einer der besten seines Fachs.

Alles in allem also Grund zur Freude auf die kommenden Tage, denn auch im Dschungelcamp ist noch nichts entschieden, wenngleich unsere Favoriten fürs Finale schon feststehen. Aber dazu morgen mehr…

Alle Artikel zu "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" gibts unter der entsprechenden Rubrik: DSCHUNGELCAMP 2013

Titelbild (bearbeitet): (c) RTL  - Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.

Montag, 20. Mai 2019

Suche

Transite

Montag, 20. Mai;
04:16 Uhr
Mond # Merkur
Montag, 20. Mai;
05:33 Uhr
Merkur Spt Node
Montag, 20. Mai;
07:44 Uhr
Mond # Sonne
Montag, 20. Mai;
12:31 Uhr
Mond Qua Neptun
Montag, 20. Mai;
12:43 Uhr
Mond Qcx Node
Montag, 20. Mai;
19:04 Uhr
Mond Kon Jupiter
Montag, 20. Mai;
20:46 Uhr
Venus Qtl Node

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons sogenannte Shariff-Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten, da sie vor jedem Liken/Teilen Ihre Einwilligung gesondert abfragen. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen