Loop!

News

Tod in Dakar

Tödlicher Unfall von Jorge Martinez

33 Rennen, 61 Tote: Was für die einen nur eine weitere Zahl einer bitteren Statistik ist, bedeutete für den 38jährigen Rennfahrer Jorge Martinez Boero zu Neujahr das Ende seines Lebens. Bei der ersten Etappe am ersten Tag der berüchtigten Wüsten-Rallye Dakar erlitt der Argentinier einen so schweren Unfall, dass er kurz darauf an schweren Brustverletzungen starb.

Als Krebs-Sonne mit Widder-Mars, Waage-Pluto und Steinbock-Nordknoten stand er astrologisch unter dominantem Einfluß des laufenden Uranus-Pluto auf das große, kardinale Spannungviereck in seinem Chart. Mond aus dem Widder löste den Transit scharf aus und brachte das Risiko eines sehr plötzlichen Einbruchs.

Die kardinalen Positionen des Rennfahrers liegen zwischen einem und elf Grad der jeweilig eingebundenen Zeichen. Kurz nach Silvester befand sich Pluto eng am Mondknoten, dem Anzeiger der Lebensausrichtung, während Mond selbst Anspannung und absoluten Durchsetzungswillen deutlich verstärkte. Es ist anzunehmen, dass Boero seit Monaten unter immensem Druck stand, da der Pluto-Transit auf Mars immer enger wurde und eine Vorstellungsbesessenheit von persönlichen Zielen mehr und mehr Überhand nahm. Außerdem schärfte Uranus den Radix-Pluto so stark an, dass vermeintlich objektive Konkurrenz die Reserven ungemein forderte.

Dazu mögen für Mars-Pluto typische, körperliche Krampf- oder Spannungszustände im Training und energetische Schein-Stärken gekommen sein. Die allerdings bei Auslösungen dazu tendieren, sich unangekündigt kurzzuschließen (Uranus). Unter solch zeitbedingten Scheuklappen (der laufende Pluto aus dem Steinbock verhärtet auch das empfindsame Selbst im Krebs) kein guter Zeitpunkt, ein solches Rennen auch nur ins Auge zu fassen. Es sei denn, das Ergebnis wäre von geringer Bedeutung gewesen. Was unter dieser Art Transite, die eine gesamte, ehrgeizige Chart-Figur vernetzen, mehr als unwahrscheinlich ist.            

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Samstag, 11. Juli 2020

Suche

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen