Loop!

News

Trumpogan!

trumpogan1Manchmal bringt der Merkur auf den letzten Metern der Rückläufigkeit (Sonntag früh dreht er wieder um) auch eine Rückkehr ins Mittelalter. Angeblich werden in der Türkei, USA und anderswo ja jetzt Colas in Klos geschüttet und Handys zerhämmert. Ein Boykott von Fische- und Zwillinge-Sonne ist eben tricky. Erdogan und Trump sind eigentlich immer sauer. Diesmal aufeinander. Beide drohen und posen nach Herzenslust. Zusammen haben sie im Composit eine Widder-Sonne auf den letzten Bogenminuten, die gerade Uranus (Herr IC) wieder aufs Korn nimmt.

Weshalb das letzte Machtwort zwischen ihnen noch nicht gesprochen ist und sie sich entsetzlich anfeinden. Grund: Ein amerikanischer Pfarrer, der in der Türkei festgesetzt wurde (Steinbock-Sonne mit Mond/Mars wie Erdogan) und den genau dieser willensstarke Präsident (Pluto läuft akut erneut Richtung auf seinen Steinbock-AC, erreicht ihn aber nicht mehr) gern gegen einen in Amerika festgehaltenen Islam-Prediger ausgetauscht hätte. Was für Trump natürlich gar nicht in Frage kommt. Er Löwe-AC, Erdogang Jupiter in 5. Alles hört auf mein Kommando. Weshalb nun ein marsisches gegenseitiges Abstrafen losbricht, das sich gewaschen hat.

trumpogan

Schon synastrisch sieht dieser schöne menschliche Kontakt nicht nach große Liebe zweier friedlicher Egomanen aus. Sie haben zwar beide den Kolonialherrschafts-Mond im Schützen, aber eben auch Mars-Pluto wechselwirkend - einmal eine Konjunktion überkreuz und dazu noch ein Trigon. Die Widder-Composit-Sonne (rechts), gerade lebhaft radikalisiert durch den immer wieder einwandernden Uranus, löst daher auch besonders diese unangenehme Verspannung zwischen den Horoskopen aus.Trump will bestrafen, Erdogan einfach McDonalds und Kentucky Fried Chicken und alles andere an amerikanischer Kultur am besten erst mal vernichten. Dazwischen hängt der Pfarrer mit vielen mehr jeweiliger Angehörigen des einen oder anderen Staatsgebildes.

Lilith am Scorpio-AC des Trumpogan-Composit sinnt gegenseitig auf Rache (Trump besonders), Jupiter im Transit durch Feld 1 macht diesen Wunsch mitsamt seinem Größenwahn noch größer. Mit Neptun über ihrem gemeinsamen Saturn in 11 bringt das aber weniger Freiheit, als den Konkurs der Kultur-Errungenschaften. Man bekämpft sich derzeit mit steinzeitlichen Drohungen. Dann wäre da natürlich noch der Jupiter-Pluto am gemeinsamen Löwe-MC, ebenfalls angesteuert vom t-Jupiter-Quadrat. Ein Dampfkochtopf, der - wenn sie nur von einander lesen - massive Zwangsgedanken erzeugen kann. Wer ist hier der Boss? Du nicht.

All das ist aber erst ein Vorgeschmack darauf, was sich alles an marsischen Phänomenen zeigen könnte, wenn irgendwann Uranus über beider Stier-DC (Erdogans Hälfte) läuft und sich danach der Pluto (steht fürTrump als Älteren) sich ganz langsam Richtung Sonne aufmacht. Dem Neptun sei Dank, der ja zusammen mit ihrem Composit-Waage-Mars geht (Großsprecher ohne eigene Reviere), wurde der Pluto-Mars-Transit eben nicht zu einer finalen Schlacht zweier Wichtigkeiten. Man kann nur hoffen, dass sie beide bis zu Plutos Spuk (in einigen Jahren) nicht mehr im Amte weilen. Was immer man ihnen auch verdanken mag (momentan noch nicht recht zu erkennen). Falls in der Zwischenzeit ein paar Liter Cola oder Handys mehr zerstört werden, ist das ja auch kein Beinbruch. Das nützt letztlich nur der Gesundheit beider stolzer Völker. 

Bilder (bearbeitet): Pixabay 

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Sonntag, 20. Oktober 2019

Suche

Transite

Sonntag, 20. Oktober;
05:44 Uhr
Mond # Jupiter
Sonntag, 20. Oktober;
07:35 Uhr
Mond Qua Mars
Sonntag, 20. Oktober;
09:28 Uhr
Mond Kon Node
Sonntag, 20. Oktober;
13:58 Uhr
Mond # Jupiter
Sonntag, 20. Oktober;
15:26 Uhr
Mond Tri Venus
Sonntag, 20. Oktober;
15:29 Uhr
Mond Opp Saturn
Sonntag, 20. Oktober;
15:58 Uhr
Venus Sxt Saturn

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen