Loop!

News

Markus Lanz: Gespräche über Gott

Es gibt wahrlich wichtigeres im Leben als „Wetten dass“. Aber der frühere Quotenhit bekommt ein neues Moderatorengesicht, das mittlerweile fast jeder in Deutschland kennt. Markus Lanz, seines Sonnen-Zeichens Fische, verschärft durch Fische-Mond und Widder-AC. Er übernimmt ab dem 6. Oktober das Show-Flagg-Schiff und wie üblich muss im Vorfeld dafür kräftig die Medien-Trommel gerührt werden.

Diesmal mit einem ominösen Versprecher von Markus Lanz. Angeblich habe er in einem Interview mit Focus gesagt: „Gottschalk will der Sendung sicher schaden.“ Nun stellt sich heraus (aber irgendwie bleibt’s auch unklar), dass er genau das Gegenteil im Interview von sich gegeben habe. Gottschalk wolle der Sendung ganz sicher nicht schaden. Das kleine Wort nicht hat anscheinend ein findiger ZDF-Redakteur beim Gegenlesen des Interviews mal kurz aus Versehen gestrichen, Respekt vor so viel intuitivem Weitblick, was Medien-Echos angeht.

 Dieses Hin und Her mag schon ein Vorbote von Lanz aktuellem Neptun-Transit über Mond sein, der fast pünktlich zur Erst-Sendung exakt werden wird. Ein Glück, dass dann das aktuelle Trigon von Saturn zu seinem Mond gleichzeitig wieder Strukturen einbringt. Ansonsten bestünde die Gefahr, dass er in der Anmoderation zu Wetten und Stars gehörig ins Schleudern kommt. Was man aber auch wiederum prima als Werbemittel einsetzen könnte. „Lanz hat Neptun, Showmaster spricht während der Sendung mit Gott“ (den –schalk unterschlägt man einfach und schon hat man eine Schlagzeile).

Was Markus Lanz immer retten wird, ist seine Saturn-Venus Konjunktion am AC. Wirkt völlig präsent, permanent auf dem Sprung. Zwischendurch kommt dann mal eine harte Saturn-Frage an die Interviewpartner („Wollen Sie nicht doch zurücktreten, Herr Wowereit?“), die dann aber sofort wieder venushaft-charmant weggelächelt wird. Das Ganze garniert mit widderhafter Unbekümmertheit, der am Ende niemand wirklich böse sein kann und will.

Deswegen lohnt es sich auch, ab und an die abendliche Talkrunde einzuschalten. Mit dem Blick auf Lanz Chart kann man dabei immer seine jeweilige Tagesform nachvollziehen. Dasselbe gilt natürlich auch für die Gäste, weswegen hier schon mal die Kandidaten für den morgigen Dienstag (23:15 h, ZDF) vorgestellt werden:

Eingeladen sind Jürgen Trittin (zukünftiger Spitzenkandidat der Grünen), Moderator Micky Beisenherz, Urgestein Dieter Thomas Heck, Porno-Poduzentin Petra Joy (von der wir leider keine Daten haben) und Schauspieler Wolfgang Bahro. Die Horoskope der Gäste finden sich bei im Loop! Chart-Archiv.

Astrologie fast live also, immer wieder ein spannendes Erlebnis für alle Voyeure, die gerne mal bestimmte Archetypen entspannt beobachten wollen. Auf diese Art bringen auch Talk-Shows einen Wissenszuwachs, zumindest was das  astrologische Verständnis angeht.

Bild (bearbeitet): copyright bei 6eck via Wikimedia Commons

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.