Loop!

News

Alle lieben Aaron

Carpe diem könnte das Motto von Aaron Troschke lauten. Oder wie die Löwe-Sonne es selbst auf Facebook ausdrückt: „Was man nicht macht, das passiert nicht“.

Er hat jedenfalls alles richtig gemacht. Hat sich bei „Wer wird Millionär“ beworben und dann auf dem heißen Stuhl jede Minute seines öffentlichen Auftritts genutzt. Als Werbung für sich selbst. Jetzt lieben ihn alle und demnächst darf er auch zu „Wetten dass…“.

Es sind die Geschichten, die wir ja insgeheim alle mögen. Da kommt ein junger Kioskbesitzer aus Berlin-Weißensee und macht aus dem schon in die Jahre gekommenen Quiz, eine One-Man Show.

Fairerweise muss man aber auch sein Gegenüber, Günter Jauch, loben. Sofort erkannt wen er da vor sich hat, und fröhlich einen Ball nach dem anderen zugespielt. Bestes Teamwork also.

Aber um mit dem großen Jauch mithalten zu können, braucht man mindestens eine gehörige Portion Selbstbewusstsein. Und Humor. Beides wird dem Löwe-Archetyp ja gerne nachgesagt, und vom Löwen hat Aaron nun reichlich.

Außer Sonne und Merkur wahrscheinlich auch noch Mond und Mars, wenn auch schon fast am Übergang zur Jungfrau. Das Trigon von Mond-Mars-Merkur zu  Uranus Anfang Steinbock bringt dann auch die Spontanität mit sich, die ihn jetzt zum Medienliebling macht.

Venus-Jungfrau  im Trigon zu Neptun-Saturn lässt ihn trotz seiner überbordenden Power aber auch sozial-kompatibel erscheinen, nie frech oder unverschämt, immer schon im Rahmen der geforderten Anpassung. Ein Glücksfall also für jede Talk-Show, diese Erfahrung durfte auch schon Markus Lanz machen.

Aber ohne Jauchs Sympathie und Unterstützung wäre Aaron auch nur ein Kandidat unter vielen geblieben. Jauch, Krebs-Sonne mit Waage-Mond, hat nun ausgerechnet seinen Jupiter auf der Mond-Mars-Merkur Konjunktion von Troschke sitzen. Als Mentor für den jungen Bäcker also natürlicherweise geeignet. Im Composite findet sich dann noch zu allem Überfluss eine Sonne-Jupiter-Venus-Merkur Konjunktion Anfang Löwe im Trigon zum Schütze-Neptun. Was will man mehr?

So kann’s also gehen, wenn alles Gute zusammen kommt. Und ein Strohfeuer muss es für Aaron Troschke nicht bleiben. Denn am Samstag wechselt Saturn in den Skorpion und steht dann erst mal im Trigon zu seinem Jupiter Anfang Krebs. Man darf gespannt sein, welcher Sender ihm als erstes eine eigene kleine Show anbieten wird.

Bild (bearbeitet): von Bastih01 (Eigenes Werk) via Wikimedia Commons

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Montag, 21. Oktober 2019

Suche

Transite

Montag, 21. Oktober;
03:13 Uhr
Mond Qcx Jupiter
Montag, 21. Oktober;
04:05 Uhr
Mond Tri Merkur
Montag, 21. Oktober;
06:24 Uhr
Mond # Saturn
Montag, 21. Oktober;
07:56 Uhr
Mond # Pluto
Montag, 21. Oktober;
14:39 Uhr
Mond Qua Sonne
Montag, 21. Oktober;
15:39 Uhr
Abn. Halbmond auf 27?Krebs48'
Montag, 21. Oktober;
17:12 Uhr
Mond Qtl Mars

Translate

dedanlenfritptessv

Sponsoring

sponsoring

Mit eurem Sponsoring helft ihr uns, auch nach 6 Jahren mit Loop! weiter hochwertige astrologische Information möglichst kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wer unsere Arbeit mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen möchte, kann das einfach und sicher per Klick auf den Button oben tun. Der Direktlink lautet: PayPal.Me LoopAstro. Herzlichen Dank! 

Login

Loop! verwendet Cookies, Google Analytics sowie einige Social Media Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, benutzen wir als Like & Share Buttons nur Plugins, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit bieten. Mit einem Klick auf den nebenstehenden OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung zu, die in unserer Datenschutzerklärung (Direktlink unten auf jeder Seite) nach der neuen EU-DSGVO ausführlich erklärt ist.
Weitere Informationen Ok Ablehnen