Loop!

News

Chiron: Schmerz eines Liebespaars

Der Mordfall Ingrid Visser:

Es ist einer der brutalsten Morde der letzten Jahre, denn beiden Opfern wurden vor ihrem Tod wohl schlimmste Schmerzen zugefügt. Solche ungewöhnlichen Verwundungen, wie sie Ingrid Visser und ihr Freund Lodewijk Severein erlitten, symbolisiert in der Astrologie oft Chiron. Beide standen unter einem engen Transit des Heilers und Verwunders auf ihrer Sonne, als sie von einem Abendessen im Urlaub nicht mehr auftauchten. Mit Sonne-Jupiter-Konjunktion war Visser früher lange ein sportliches Glückskind. Die ehemalige, holländische Volleyball-Spielerin hielt den Rekord von Einsätzen in der National-Mannschaft. Nachdem sie zurückgetreten war, wollte sie irgendwann ein Kind, wohl über eine Fruchtbarkeits-Behandlung in Spanien, da es - nicht untypisch für Steinbock-Mond - wohl länger dauerte als erhofft und ihr Partner viel älter war als sie. Visser soll nun aber doch im 3. Monat schwanger gewesen sein, als sie mit ihrem Freund angeblich zu einer Kontroll-Untersuchung dorthin zurückfuhr (das wurde der Familie erzählt), wo sie vor Jahren auch in der Superliga für den CAV Murcia spielte und beide am 13. Mai spurlos verschwanden, wie aus der Welt radiert.

Jetzt wurde das Paar in einer Zitronen-Plantage brutal misshandelt und zerstückelt gefunden, nah dieses Orts, wo Visser sich so gut auskannte, einer der größten Universitäts-Städte des Landes. Zumindest der Mann schwerst gefoltert. Bei ihm lief aktuell Chiron eng im Orbis der Sonne des Geburts-Horoskops. Von genau solchen schweren Schmerzen spricht dieser Faktor, nicht nur von seelischen Qualen, die ihm häufig richtig zugeschrieben werden: Severein, der im Radix außerdem Mars-Lilith-Konjunktion im Steinbock hat, wobei über dieser Lilith das Pluto-Uranus Quadrat eng stand und an jenem Abend der Mond in Opposition lief, wurden offenbar noch lebend alle Zähne gezogen und der Kiefer zertrümmert, während astrologisch anzunehmen ist, dass seine Freundin mit ihrem Chiron-Transit-Quadrat zur Sonne Zeugin davon geworden sein kann. Die Umstände von Verschwinden und Mord lesen sich wie der Plot eines schlechten Buchs - was umso tragischer ist, weil es sich hier um gelebte Wirklichkeit zweier Menschen handelt. 

Danach sollen zwei Auftragskiller die beiden Holländer ermordet haben. Neben den Chiron hatte Visser an dem Tag ein Mars-Pluto-Quadrat im Löwen-Skorpion im Zeit-Combin, ähnlich, wie es im Fall Amanda Knox eine Rolle spielte (Loop! ARTIKEL), wobei sie außerdem unter einem exaktem Pluto-Pluto-Quadrat verschwand und ihre Leiche nun bei Mars mundan im Quadrat dazu und exaktem Uranus auf Pluto wieder auftauchte. Verdächtigt, den Mord beauftragt zu haben, ist ein ehemaliger Manager des Volleyball-Vereins in Murcia, mit dem Severein und Visser noch eine Rechnung offen hatten. Er schuldete ihnen wohl nicht nur alte Gehälter (der Verein konnte wegen der Finanzlage nicht mehr zahlen und der Manager ging damals stiften), sondern auch einen hohen Kredit. Dass Geld einer der Hintergründe gewesen sein mag, zeigt sich auch an Mars, der auf Vissers Merkur im Stier zulief. 

Der verdächtige Manager, mit dem sich das Paar nach einem Abendessen an dem abgelegenen Ort zu "Geschäfts-Verhandlungen" getroffen haben soll, wurde inzwischen festgenommen. Eine Freundin, die nun als Kronzeugin gehandelt wird und die er vorher gebeten haben soll, das Paar in das Landhaus zu ihm zu fahren, wird in beiden Charts durch Lilith-Beteiligung symbolisiert. Severein stand, wie gesagt, unter Pluto und Uranus auf Lilith, Visser an dem Tag unter Venus auf Lilith. Sie schöpften wohl beide keinen Verdacht, dass etwas nicht stimmen könnte, da sie eine Frau fuhr. Diese allerdings wusste wohl auch nicht, worum es eigentlich ging, da sie sich erst viel später mit dem Hinweis bei der Polizei meldete, der Manager habe sie, nachdem sie Visser und Severein bei der Zitronen-Plantage abgesetzt hatte und danach wieder umgefahren war, zwei Tage danach um die Beschaffung einer Kreiß-Säge und Säcken mit organischem Kalk gebeten, mit dem sich organisches Material auflösen lässt. Das hatte die Frau aber verweigert. Erst als das Paar vermisst gemeldet wurde, kam ihr all das eigenartig vor.

Lodewijk Severein, der auch lange als Volleyball-Manager gearbeitet hatte, und Ingrid Visser haben im Combin eine Saturn-Chiron-Konjunktion (die Untröstlichkeit) in den Fischen (hier zeigt sich auch astrologisch das betrügerische Setting, auf dessen Boden der Mord an ihnen stattfand). Diese Konstellation wurde zunehmend durch einen immer enger werdenden Transit von Jupiter im Quadrat aktiviert. Dem Faktor, der dann diese Neigung, Schmerzen besonders stark zu erleben, sogar noch vergrößert. Mars stand in der Nacht in Opposition zu beider Combin-Merkur-Neptun im Skorpion, was womöglich die gemeinsam ohnehin angeschlagene Wachsamkeit und Klarheit noch mehr aushebelte.

Zumal Neptun selbst in einer Transit-Opposition zum Combin-Mars läuft und im Quadrat zur Mond-Saturn-Konjunktion im Schützen des Mannes. Pluto-Uranus zielen genau auf das Paar-MC im Widder. Uranus als Konjunktions-Planet zeigt hier plötzliche Ereignisse an, was die doch recht sinnvolle Hilfs-Funktion der Mittags-Charts bei fehlenden Geburtszeiten aufzeigt. Sie reagieren meist äußerst empfindlich gerade auf scharfe Langsam-Läufer-Konstellationen.   

Errechnet man dazu das Zeit-Combin des Paar-Horoskops (links), also das Klima, unter dem die Beziehung momentan direkt stand, ergibt sich eine fast unglaubliche Ballung von Planeten im Steinbock, alle in plaktischer Opposition zu Chiron: Mars, Uranus, Neptun, Merkur, Saturn und Venus (siehe Chart rechts). Alles voller schmerzhafter Behindertungen, die der laufende Mond triggerte. Der Skorpion-Pluto dieses Combins wurde in der Nacht zudem exakt aus der Opposition von Mars ausgelöst und spiegelt Vissers Pluto-Mars im Zeit-Combin und damit auch all die explodierende Brutalität, mit der die Täter vorgingen.

Alle drei Stände von Lodewijk Severeins Mars (Radix, Zeit-Combin und Zeit-Combin Paar) befinden sich fast an derselben Stelle im Steinbock. Das ist sehr ungewöhnlich und weist besonders bei ihm als sensibler Fische-Sonne unter dem extrem schmerzhaften Chiron-Transit auch auf ungewöhnlich sichtbare Folgen (Erde) von Angriffen oder Initiativen hin, zumal er ebenfalls im Zeit-Combin eine sehr genaue Konjunktion von Venus und Saturn im Skorpion aufweist. Das weibliche Element oder die Partnerschaft als Ursache (Venus Herrscherin IC) eines Vorgangs. Vermutlich hat er auch versucht, Ingrid Visser zu schützen.

Schon um 21.37 Uhr am Abend des Verschwindens (rechts der Zeitpunkt, an dem beide zuletzt beim Essen gesehen wurden) war Chiron auf Severeins Sonne durch AC direkt ausgelöst, um 22.42 Uhr Ingrid Vissers Transit nachlaufend genau vom DC über Sonne - im Schein des Quadrats zu Mundan-Chiron. Zu vermuten deshalb, dass die Misshandlungen sehr unvermittelt nach der Fahrt zur Plantage passierten und sich lange hinzogen. Mond löste aus dem Krebs mundan dann zusätzlich das Quadrat von Uranus-Pluto noch vor Morgengrauen aus. Man muss davon ausgehen, dass der oder die Täter tatsächlich auch starke Stände kardinal im Einzugsbereich des Aspekts haben.

Anders lässt sich ein solcher Ausbruch unendlicher Gewalt, die hier etwas archetypisch, zerstörerisch und transpersonal Abgelöstes hat (klassische Langsamläufer-Anmutung) kaum erklären. Mit ihrer stark luftigen Sonne-Jupiter-Anlage in den Zwillingen liegt es aber auch nah, dass Visser "einfach mal nachfragen" wollte, was denn mit dem geschuldeten Geld nun ist und unter Mars auf Stier-Merkur dabei womöglich auch direkter als sonst geworden ist - zumal sie bei Familiengründung sicher auch finanziell Altlasten aufräumen wollte. Was eine offenbar lang geplante Beseitigung des Störfaktors (falls es wirklich ein Auftragsmord war) dann hart getriggert haben wird. Der Abend des Verschwindens selbst zeigt als deutliche Dominanz ein Venus-Neptun-Quadrat, das über Vissers Lilith und Severeins Mond-Saturn liegt - ein Klassiker, der nicht nur eine Tendenz zum inneren Bermuda-Dreieck bebildert.

 

Bild: Vermissten-Anzeige Internet

 

  • Keine Kommentare gefunden
Bitte erst einloggen, um die Kommentarfunktion freizuschalten.
Samstag, 18. November 2017

Suche

Kommentare

Lieber Meta

Es steckt schon schon eine gewisse Logik dahinter, die EU zu schädigen, indem man ihr fürs Nichtstun viel Geld abknöpft. Sogar möglich...
mit verlaub, dito ein link der "philipp lahm" heißt und JETZT dort steht, scheint mir unheimlich für jürgen klopp. und ich mag mich durch das seitenl...
Huch, gleich 2 Antworten
Mit Verlaub, Suse
(birth time source: http://astroarena.org/tag/philipp-lahm/))

so auf astotheme zu lesen, die sonst fa...

Login